Werbung auf zuri.net

Austellungen

Sonntag 21.12.2014 Zürich und Winterthur

Andere Ausstellung
| Ausstellung (in Winterthur)

Magie des Einfachen

Der Brasilianer Alvaro Abreu schnitzt Löffel aus Bambus, Hunderte, Tausende, seit vielen Jahren.
Andere Kulturen
| Ausstellung

Native Art Now

Die Werke in "Native Art Now" handeln von Hingabe und Tod, von arktischen Geheimnissen, der Kraft des Humors, historischen Superhelden, den legendären Geheimcodes der Navajo und vielem mehr.
Keine Angabe
| Ausstellung

Klang / Körper

Im November 2013 erwarb das Museum Rietberg dank der grosszügigen Unterstützung des Rietberg-Kreises eine umfangreiche Lautensammlung eines deutschen Privatsammlers, dem erfolgreichen Illustrator und Werbegrafiker Bengt Fosshag aus Rüsselsheim.
Andere Kulturen
| Ausstellung

Christus in Indien

Im Jahr 1580 traf eine jesuitische Gesandtschaft in der Mogul-Hauptstadt Fatehpur Sikri ein.
Keine Angabe
| Ausstellung

Kosmos

Rätsel der Menschheit
Andere Kulturen
| Ausstellung

Wegzeichen

Die Sammlung Wilfried Spinner (1854-1918).
Keine Angabe
| Ausstellung

Trinkkultur - Kultgetränk

Die Ausstellung "Trinkkultur - Kultgetränk" beschäftigt sich mit einer Auswahl an Getränken, die für das Selbstverständnis spezifischer Gesellschaften eine tragende Rolle spielen.
Galerie

Three Decimal Points, of a Minute, of a Second, of a Degree

Arbeiten von Bharti Kher
Keine Angabe

The Present Moment

Arbeiten von Anri Sala
Galerie
| Ausstellung

Gratis zum Mitnehmen

Während vier Wochen präsentiert die Nachwuchskünstlerin Filipa Peixeiro ihre Ausstellung "Gratis zum Mitnehmen" im Kunstgrill@Iro im Zürcher Seefeld.
Website
Keine Angabe
| Ausstellung

Adem Dërmaku

Adem Dërmaku. Adem Dërmaku wurde 1978 im Kosovo geboren.
Galerie am Lindenhof
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Theater Objects

Eine Koproduktion von Luma Stiftung und gta Ausstellungen, ETH Zürich, kuratiert von Fredi Fischli und Niels Olsen.
Luma/WestbauWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Theater Objects

Theater Objects: Eine Bühne für Architektur und Kunst, 22.
Luma/WestbauWebsite
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Industrie

Der Schweizer René Groebli hat für internationale Industriekonzerne aufwändig inszenierte Fotografien für Werbung und Firmenkommunikation erstellt.
Museum für Gestaltung (Schaudepot)
Keine Angabe
| Ausstellung

100 Jahre Schweizer Design

Ob Lichtschalter, Sitzmöbel oder Sparschäler - bis heute gilt Design aus der Schweiz als ehrlich, präzise, unaufgeregt und benutzerfreundlich.
Museum für Gestaltung (Schaudepot)
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Die Besten 2014

Die besten Projekte aus Architektur, Design und Landschaft: prämiert von Hochparterre, präsentiert vom Museum für Gestaltung - Schaudepot, neu im Toni-Areal.
Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK)Website
Keine Angabe
| Ausstellung

Das Auge isst mit

In einer Ausstellung geht es ja ums Sehen.
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Not in my Language

Wu Tsang (*1982) ist ein US-amerikanischer Künstler, Performer und Filmemacher.
Keine Angabe
| Ausstellung

Collection on Display

Der Sammlungs-Ausstellungszyklus "Collection on Display" zu formalen und motivischen Exzessen in der zeitgenössischen Kunst wird mit der Präsentation der umfangreichen Arbeit "Kaprow City" (2006/2007) von Christoph Schlingensief abgeschlossen.
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Durch die Blume

In der Glaskunst, auf Textilien, Möbeln, Keramik oder Plakaten - beinahe überall findet man sie.
Kulturhistorisch
| Ausstellung

Archäologie - Schätze aus dem Schweizerischen Nationalmuseum

Das Landesmuseum Zürich stellt die Highlights seiner archäologischen Sammlung aus.
Keine Angabe
| Ausstellung

Weihnachten und Krippen

Wenn die Tage kürzer und besinnlicher werden, lädt das Landesmuseum Zürich in eine phantasievolle Winterlandschaft mit Krippen ein, die speziell den jungen Museumsgästen gewidmet ist.
Kulturhistorisch
| Ausstellung

Die Krawatte

Seit bald 400 Jahren bindet Mann und zuweilen auch Frau Krawatte.
Keine Angabe
| Ausstellung

The Dockers' Museum

Arbeiten von Allan Sekula
Kulturhistorisch
| Ausstellung

The Third Paradise - Enlight The Future

Michelangelo Pistolettos und Cittadellartes Projekt The Third Paradise wird ab dem 13.
Website
Keine Angabe
| Ausstellung

Knochenrätsel

Über 200 einzelne Knochen formen das menschliche Skelett und ermöglichen uns zu gehen, zu stehen und zu tanzen.
Kunst
| Ausstellung

One Day

Streuli (1957) lebt und arbeitet in Brüssel und Zürich.
Tableau ZurichWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

En suite

In den Beständen des Museums befinden sich bedeutende Graphikfolgen aus dem 19.
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Dezember-Ausstellung: Focus

Die erste Focus-Ausstellung von 2012 erregte etwas Aufsehen, da eine kuratierte Auswahl von Werken der regionalen Künstler und Künstlerinnen ungewohnt war.
Keine Angabe
| Ausstellung

Nie jetzt

Das Jetzt wird in der Kunst - und nicht nur dort - vergöttert: Nur schon im Begriff "Gegenwartskunst" ist das Präsens permanent eingeschrieben.
Kunst
| Ausstellung

T.F.T. Müllenbach

Thomas Müllenbach (geboren 1949 in Koblenz, D, lebt und arbeitet in Zürich) stellt die tägliche Wahrnehmung von Vertrautem auf den Kopf und unterwandert das kollektive Verständnis von Sinn, Zweck und Wert des Sichtbaren.
Keine Angabe
| Ausstellung

Pictures Punish Words

Arbeiten von Avery Singer
Kunst
| Ausstellung

Egon Schiele / Jenny Saville

Das Werk Egon Schieles (1890 - 1918), das in seiner ausgeprägten Form in knapp einem Jahrzehnt entstanden ist, wird den grossformatigen Gemälden und Zeichnungen der 1970 geborenen britischen Künstlerin Jenny Saville gegenübergestellt.
Keine Angabe
| Ausstellung

Monolithic Water

Die Ausstellung "Monolithic Water" aus der Reihe "Bilderwahl!
Kunst
| Ausstellung

Javier Téllez

Javier Téllez wurde 1969 in Valencia, Venezuela, geboren.
Keine Angabe
| Ausstellung

Ferdinand Hodler / Jean-Frédéric Schnyder

Grundlage der Ausstellung, die der Künstler Peter Fischli für das Kunsthaus realisiert, sind ausgewählte Zeichnungen und Gemälde Ferdinand Hodlers aus den Beständen des Kunsthauses.
Kunst
| Ausstellung

Logical Emotion

2014 feiern Japan und die Schweiz das 150-jährige Bestehen ihrer diplomatischen Beziehungen.
Keine Angabe
| Ausstellung

Haroon Mirza

Das künstlerische Schaffen des anglo-pakistanischen Künstlers Haroon Mirza (geb.
Kunst
| Ausstellung

Logical Emotion - Contemporary Art from Japan

Keine Angabe
| Ausstellung

Zürich Art Prize - Haroon Mirza

Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

In and Out of Fashion

Viviane Sassen (*1972) ist eine der aufregendsten Figuren der zeitgenössischen Modefotografie.
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Peripheriewanderung Winterthur

Seit fast 20 Jahren unternimmt Peter Piller an verschiedenen Orten Europas sogenannte Peripheriewanderungen.
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Belegkontrolle

Anfang der 1990er Jahre arbeitete Peter Piller (*1968) im Nebenjob bei einem Hamburger Ausschnittservice.
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Im Dickicht der Grossstadt

Der Schweizer Rudy Burckhardt (1914-1999) liess sich 1935 in New York nieder.
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Rashid Johnson

Keine Angabe
| Ausstellung

Hymmelwärts

Am letzten Adventswochenende veranstaltet der Kunstraum station21 wieder seine traditionsreiche vor weihnachtliche Verkaufsausstellung.
Website
Kunst
| Ausstellung

Yves d'Anglefort

Yves D'aglefort (F, *1954) schafft komplexe Bilder historischer Szenen voller persönlicher Codes und fantastische Stadt- und Lagepläne, die er aus Aberglaube aber nicht erklären will.
Keine Angabe
| Ausstellung

iMachination

Nicht nur Jean Tinguely (CH, 1925-1991), François Monchâtre (F, *1928) und Gustav Mesmer (D, 1903-1994) vereint der Traum, komplexe Konstrukte zu kreieren, sondern auch Franz Gsellmann (A, 1910-1981) und Petit Pierre (F, 1909-1992) haben phantastische bewegte Welten gebaut, die dazu dienen, dem Alltag zu entfliehen.
Kunst
| Ausstellung

Bilderwahl 3

Die Ausstellungsreihe Bilderwahl ist ein partizipatives Konzept, das Kunstvermittlung und Ausstellung miteinander verbindet.
Naturwissenschaft & Technik
| Ausstellung

Bestialisch

Fundstücke nach dem Buch Monstrorum historia von Konrad Gessner
Keine Angabe
| Ausstellung

Stadtgemüse

Für Menschen mit und ohne grünen Daumen
Naturwissenschaft & Technik
| Ausstellung

Gibbons

Diese Sonderausstellung führt uns tief in die Regenwälder Südostasiens zu den letzten Rückzugsgebieten der geheimnisvollen Gibbons.
Keine Angabe
| Ausstellung

Als Pferde die Welt bewegten - Das Zürcher Rösslitram 1882-1900

Seit 1882 das erste Rösslitram durch Zürichs Strassen rollte, erlebte der Trambetrieb eine wechselvolle Geschichte.

Dein Event hier?

eventbooster.ch
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play