Werbung auf zuri.net

Austellungen

Samstag 01.11.2014 Zürich und Winterthur
House, Techno
| Party

No. 235 - Colour Series

No. 235 - Colour SeriesColour Series ist ein Record Label von Freunden und diese besuchen den Club Bellevue nun nach der Premiere im Frühling bereits zum zweiten Mal. Eine heisse Nacht im kalten und trüben Herbst mit den farbigen Jungs. Jem Haynes, Gründer des Labels und Resident DJ an der 'We Love...' @Space Ibiza Party ist genauso hinter den Plattentellern anzutreffen + mehr
Website
Andere Ausstellung
| Ausstellung

Edelstein-Ausstellung

Gezeigt werden Kostbarkeiten und exklusive Raritäten aus dem fantastischen Reich der Natur.
Meister Juwelier
Keine Angabe
| Ausstellung

Fernes Donnergrollen

Schweizer Literatur und der Erste Weltkrieg
Andere Ausstellung
| Ausstellung (in Winterthur)

Fashion Talks

Mode ist immer und überall.
Andere Kulturen
| Ausstellung

Gastspiel

Einundzwanzig Schweizer Künstlerinnen und Künstler nehmen den Dialog auf mit den aus fernen Ländern stammenden Kunstwerken der Rietberg-Sammlung.
Keine Angabe
| Ausstellung

Klang / Körper

Im November 2013 erwarb das Museum Rietberg dank der grosszügigen Unterstützung des Rietberg-Kreises eine umfangreiche Lautensammlung eines deutschen Privatsammlers, dem erfolgreichen Illustrator und Werbegrafiker Bengt Fosshag aus Rüsselsheim.
Andere Kulturen
| Ausstellung

Trinkkultur - Kultgetränk

Die Ausstellung "Trinkkultur - Kultgetränk" beschäftigt sich mit einer Auswahl an Getränken, die für das Selbstverständnis spezifischer Gesellschaften eine tragende Rolle spielen.
Galerie
| Ausstellung (in Winterthur)

Bilderberg - Topografie der Macht

Giacomo Bianchetti erforscht seit einigen Jahren einen äusserst brisanten Themenbereich: die internationale Machtordnung und das Handeln von Konzernen.
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Disappear Here

Talisa Lallai (* 1989 in Frankfurt, lebt und arbeitet in Düsseldorf) studiert an der Kunstakademie Düsseldorf beim deutschen Bildhauer Georg Herold.
Galerie
| Ausstellung

Artur Zmijewski

Keine Angabe
| Ausstellung

Michael Bauer

Galerie
| Ausstellung

Position 5

Arbeiten von Kathrin Affentranger, Gregory Hari, Nicole Michel, Jessica Pooch
Keine Angabe
| Ausstellung

Dog Day

Arbeiten von Philippe Vandenberg
Galerie
| Ausstellung

Family

Arbeiten von Matthew Day Jackson
Keine Angabe
| Ausstellung

Usser mir

Bilder von El Frauenfelder
Galerie
| Ausstellung

Michel Pérez Pollo

New work
Keine Angabe
| Ausstellung

Gestures and Twists

Gary Kuehns Schaffen spielt sich seit jeher im Spannungsfeld von Begrenzung und Freiheit ab.
Galerie
| Ausstellung

Mixed Media

Arbeiten von Nedko Solakov
Keine Angabe
| Ausstellung

Maquis

Arbeiten von Jutta Koether
Galerie
| Ausstellung

Gruppenausstellung

Arbeiten von Pavel Braila, Claudiu Cobilanschi, Mihut Boscu Kafchin
Keine Angabe
| Ausstellung

Montez Magno

Galerie
| Ausstellung

Gruppenausstellung

Ji Sim Hyun, Vladimir Kupriyanov, Daria Marchik, Armando Rearte
Keine Angabe
| Ausstellung

Artistas de Holguin

Arbeiten von Rubén Hechavarría, Katja Leyva, Ruslan Torres, José Angel Vincench und Katharina Sochor-Schüpbach
Galerie
| Ausstellung

Made in Zurich

Art & Language Editionen 1966-71
Keine Angabe
| Ausstellung

Painting

Arbeiten von Michael Bauch
Galerie
| Ausstellung

Judy Millar

Keine Angabe
| Ausstellung

Jonas Etter

Galerie
| Ausstellung

Colorcomb

Arbeiten von Joseph Egan
Keine Angabe
| Ausstellung

Verticals

Arbeiten von Vladimir Andreenkov und Richard Paul Lohse
Galerie
| Ausstellung

Gerold Miller

Keine Angabe
| Ausstellung

Lisa Hoever

Galerie
| Ausstellung

Versailles

Die Galerie Edwynn Houk ist überaus erfreut, eine Ausstellung mit Fotografien aus der bedeutenden Werkgruppe des Château de Versailles von Robert Polidori (Jg.
Keine Angabe
| Ausstellung

Conrad Meier & Jens Trimpin

Zeichnung, Malerei und Steinskulpturen
Galerie
| Ausstellung

Collection of Photography

Bart Julius Peters ist ein Sammler von Schönheit, die sich in trivialen Objekten und flüchtigen Momenten manifestiert.
Sunday InventoryWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Annelies Strba

Galerie
| Ausstellung

Irène Hug

Keine Angabe
| Ausstellung

The Space Between Your Ears - Spacewomen

Malerei von Lukas Salzmann
Galerie
| Ausstellung

Jim Avignon & Dag

Vor ziemlich genau 10 Jahren, präsentierten wir im Büro Discount zum ersten Mal Bilder der beiden Berliner Künstler Jim Avignon und DAG.
Keine Angabe
| Ausstellung

Plunge / Soar

Arbeiten von Alexandra Navratil
Galerie
| Ausstellung

Sehstücke

Arbeiten von Sigurd Rompza
Keine Angabe
| Ausstellung

Farbstift

Arbeiten von Franz Anatol Wyss
Galerie
| Ausstellung

Ursula Brüngger / Marianne Lehner

Malerei und Skulpturen
Keine Angabe
| Ausstellung

Gruppenausstellung

Arbeiten von Frances Belser, Lisa Biedlingmeier, Vajiko Chachkhiani, Thomas Haemmerli und Alena Boika, Franziska Koch, Koka Ramishvili, Monika Stalder u. a.
Stiftung Binz 39
Galerie
| Ausstellung

Edition August

Zeitgenössische Kunst zu erschwinglichen Preisen.
VfO - Verein für Originalgraphik
Keine Angabe
| Ausstellung

Cape Town

Felix Fehlmann zeigt neue Miniaturen aus Alteisen.
Galerie Atelier 21Website
Galerie
| Ausstellung

Belleville

Seit kurzem ist die Wirtschaft im Franz auch eine Plattform für Illustrationen.
Wirtschaft im FranzWebsite
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Zur Umgestaltung des Eingangs im Grossmünster

Bis am 13. November 2014 sind bei uns im Foyer die Pläne von sechs Architekturbüros zu sehen, die eingeladen wurden, ihre Arbeiten für die Umgestaltung des Eingangsbereichs im Grossmünster einzureichen.
Keine Angabe
| Ausstellung

Dorothy Iannone

Seit den frühen 1960er Jahren beschäftigt sich die Künstlerin Dorothy Iannone (*1933 in Boston, lebt und arbeitet in Berlin) mit dem Versuch, die ekstatische Liebe - "the union of gender, feeling and pleasure", wie sie es selbst beschreibt - darzustellen.
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Collection on Display

Das Ausstellungsformat Collection on Display wird 2014 weitergeführt.
Keine Angabe
| Ausstellung

Industrie

Der Schweizer René Groebli hat für internationale Industriekonzerne aufwändig inszenierte Fotografien für Werbung und Firmenkommunikation erstellt.
Museum für Gestaltung (Schaudepot)
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

100 Jahre Schweizer Design

Ob Lichtschalter, Sitzmöbel oder Sparschäler - bis heute gilt Design aus der Schweiz als ehrlich, präzise, unaufgeregt und benutzerfreundlich.
Museum für Gestaltung (Schaudepot)
Kulturhistorisch
| Ausstellung

Die Krawatte

Seit bald 400 Jahren bindet Mann und zuweilen auch Frau Krawatte.
Keine Angabe
| Ausstellung

Archäologie - Schätze aus dem Schweizerischen Nationalmuseum

Das Landesmuseum Zürich stellt die Highlights seiner archäologischen Sammlung aus.
Kulturhistorisch
| Ausstellung

Lina Bo Bardi

In einem Zyklus von Wechselausstellungen wird die Entwicklung, die Bo Bardi ab den 1950er Jahren in einer ihr zunächst fremdem Kultur, dem afrikanisch geprägten brasilianischen Nordosten machte, nachvollzogen und entfaltet.
Kunst
| Ausstellung

One Day

Streuli (1957) lebt und arbeitet in Brüssel und Zürich.
Tableau ZurichWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

En suite

In den Beständen des Museums befinden sich bedeutende Graphikfolgen aus dem 19.
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Édouard Vuillard

Die Ausstellung konzentriert sich auf die sechs Motivkreise, die in der Sammlung vorhanden sind.
Keine Angabe
| Ausstellung

Ferdinand Hodler / Jean-Frédéric Schnyder

Grundlage der Ausstellung, die der Künstler Peter Fischli für das Kunsthaus realisiert, sind ausgewählte Zeichnungen und Gemälde Ferdinand Hodlers aus den Beständen des Kunsthauses.
Kunst
| Ausstellung

Javier Téllez

Javier Téllez wurde 1969 in Valencia, Venezuela, geboren.
Keine Angabe
| Ausstellung

Egon Schiele / Jenny Saville

Das Werk Egon Schieles (1890 - 1918), das in seiner ausgeprägten Form in knapp einem Jahrzehnt entstanden ist, wird den grossformatigen Gemälden und Zeichnungen der 1970 geborenen britischen Künstlerin Jenny Saville gegenübergestellt.
Kunst
| Ausstellung

Mirrors for Princes

Das Kollektiv Slavs and Tatars (gegründet 2006) versteht sich als "eine Fiktion der Polemik und Intimität, die sich mit dem als Eurasien bekannten Gebiet östlich der ehemaligen Berliner Mauer und westlich der Chinesischen Mauer beschäftigt.
Keine Angabe
| Ausstellung

Where the Energy Comes From

Die Malerei von Jana Euler (geboren 1982 in Friedberg, lebt und arbeitet in Brüssel) wird im Rahmen eines gegenwärtigen Diskurses besprochen, der sich um die Reflexion von Netzwerken und einer Künstlergeneration dreht, die vollumfänglich mit dem Internet als Realitätsebene aufgewachsen ist.
Kunst
| Ausstellung

Bilder und Lichtskulpturen

Anne-Marie Grenacher hat eine eigene, unverwechselbare Bildsprache entwickelt, losgelöst von irgendwelchen künstlerischen Modeerscheinungen oder so genannten "Trends".
Keine Angabe
| Ausstellung

Bilder und Lichtskulpturen

Anne-Marie Grenacher hat eine eigene, unverwechselbare Bildsprache entwickelt, losgelöst von irgendwelchen künstlerischen Modeerscheinungen oder so genannten "Trends".
Kunst
| Ausstellung

Albrecht Schnider / Giacomo Santiago Rogado

Albrecht Schnider & Giacomo Santiago Rogado Die Ausstellung der beiden Maler Albrecht Schnider und Giacomo Santiago Rogado könnte der Schönheit gewidmet sein - einer eigenwilligen, atemberaubenden Schönheit.
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Manifeste

Fotografische Manifeste fristen in den zahlreichen Anthologien mit Künstlermanifesten ein Schattendasein.
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Blow Up

Blow-Up, Michelangelo Antonionis erster englischsprachiger und kommerziell erfolgreichster Film, nimmt nicht nur in der Film-, sondern auch in der Fotogeschichte eine einzigartige Stellung ein.
Keine Angabe
| Ausstellung

Zürich Art Prize - Haroon Mirza

Kunst
| Ausstellung

Haroon Mirza

Das künstlerische Schaffen des anglo-pakistanischen Künstlers Haroon Mirza (geb.
Keine Angabe
| Ausstellung

Logical Emotion - Contemporary Art from Japan

Kunst
| Ausstellung

Logical Emotion

2014 feiern Japan und die Schweiz das 150-jährige Bestehen ihrer diplomatischen Beziehungen.
Keine Angabe
| Ausstellung

Kunst 14 Zürich

Die Kunst Zürich eröffnet am Mittwoch 29.
Website
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Im Dickicht der Grossstadt

Der Schweizer Rudy Burckhardt (1914-1999) liess sich 1935 in New York nieder.
Keine Angabe
| Ausstellung

Nadelkunst

Seit Jahrhunderten wird die Stickereikunst rund um den Globus gepflegt.
Website
Kunst
| Ausstellung

Marie-Michelle Deschamps

Website
Keine Angabe
| Ausstellung

Sehwaisen

Arbeiten von Gabriele Rérat
Dienstgebäude
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Elizabeth Price

Keine Angabe
| Ausstellung

Silvio R. Baviera

Plastiken, Grafiken, Originale und Bücher
Kunsthof Zürich
Kunst
| Ausstellung

Fotoausstellung

Stefan Baur, Fotograf, eröffnet sein Fotostudio in Zürich und macht zu diesem Anlass eine Fotoausstellung mit verschiedenen Arbeiten, die in den letzten Jahren entstanden sind.
Stefan Baur FotografieWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Bilderwahl 3

Die Ausstellungsreihe Bilderwahl ist ein partizipatives Konzept, das Kunstvermittlung und Ausstellung miteinander verbindet.
Kunst
| Ausstellung

Yves d'Anglefort

Yves D'aglefort (F, *1954) schafft komplexe Bilder historischer Szenen voller persönlicher Codes und fantastische Stadt- und Lagepläne, die er aus Aberglaube aber nicht erklären will.
Keine Angabe
| Ausstellung

iMachination

Nicht nur Jean Tinguely (CH, 1925-1991), François Monchâtre (F, *1928) und Gustav Mesmer (D, 1903-1994) vereint der Traum, komplexe Konstrukte zu kreieren, sondern auch Franz Gsellmann (A, 1910-1981) und Petit Pierre (F, 1909-1992) haben phantastische bewegte Welten gebaut, die dazu dienen, dem Alltag zu entfliehen.
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Best of 24 Stunden Comics

Website
Keine Angabe
| Ausstellung

Rahel Hegnauer

"Wenn die Kirche nicht mehr im Dorf steht". Francis Bovet: Holzwerk, Video und Ton in Zusammenarbeit mit, cmunz: Video, Schnitt, Anselm Caminada: Sounddesign.
GastspielWebsite
Naturwissenschaft & Technik
| Ausstellung

Keine Panik

Rasendes Herzklopfen, Gänsehaut, Schweissausbruch - wir alle erleben und fürchten die Angst, ohne sie wirklich zu kennen.
Website
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Klangwelten

Die neue Sonderausstellung des Swiss Science Center Technorama widmet sich ab Ostern 2014 der Welt der Töne und Klänge, ihrer Entstehung und deren Wahrnehmung.
Naturwissenschaft & Technik
| Ausstellung

Gibbons

Diese Sonderausstellung führt uns tief in die Regenwälder Südostasiens zu den letzten Rückzugsgebieten der geheimnisvollen Gibbons.
« November 2014 » MoDiMiDoFrSaSo     123456789101112131415161718192021222324252627282930

Dein Event hier?

eventbooster.ch
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play