Austellungen
Sonntag 05.07.2015

Zürich
Wetter
So 21 / 35
Wetter
Mo 20 / 30
Wetter
Di 20 / 36
Wetter
Mi 19 / 24
| Konzert Klassik
Haydns Kleine Orgelsolomesse

Haydns Kleine Orgelsolomesse

Vorgetragen wird die Missa brevis in B-Dur, genannt "Kleine Orgelsolomesse von Joseph Haydn. Das Sopransolo im Benedictus singt Barbara Fuchs, die Frau des Organisten Hans-Dieter Mutschler, der auch den Orgelpart spielt. Diese Missa brevis (= kurze Messe) überrascht im Gloria und Credo mit ihrer buchstäblichen Kürze, indem in jeder der vier Chorstimmen ein anderer Text gesungen wird. Wie in einem Puzzle ergeben die Texte richtig zusammengesetzt den ganzen Gloria- bzw. Credotext.

Röm.-kath. Erlöserkirche
| Ausstellung Kunst

I Still Want You

Die vierte Tableau Ausstellung zeigt neue Werke des Schweizer Künstlers Daniele Buetti.

Stadelhofer Passage
| Ausstellung Kunst

I Still Want You

Die Ausstellung zeigt neue Werke des Schweizer Künstlers Daniele Buetti (1955).

Tableau Zurich

Deine Events kannst Du kostenlos direkt bei eventbooster* melden und Promotionen buchen.

| Ausstellung Andere Kulturen

Der Islam

Sadaqat Ahmed, der Imam der Mahmud Moschee (der ersten, Moschee in der Schweiz) in Zürich-Balgrist und Vize-Präsident der Ahmadiyya Muslim Jamaat Schweiz, wird einen Vortrag zur Lehre des Islams und seinen Beitrag zum gesellschaftlichen Frieden halten.

Citykirche Offener St. Jakob
| Ausstellung Kunst

Daniel Kleger

Natur-Fotografien

Website
| Ausstellung Zoo & botanische Sammlungen

Alles Kaktus?

Die Wasserspeicherung bei Pflanzen ist eines von vielen Beispielen für Anpassung von Pflanzen an ihren Lebensraum, im Falle von Sukkulenten an periodische Trockenheit.

| Ausstellung Zoo & botanische Sammlungen

Aufgetischt - Von hängenden Gärten und Pilzgaragen

Die Ideen der urbanen Landwirtschaft (Urban Agriculture / Urban Gardening) gewinnen weltweit an Fahrt, auch in Zürich.

Website
| Ausstellung Kulturhistorisch

Galerie Sammlungen

Galerie Sammlungen gewährt erstmals einen repräsentativen Überblick über die eigenen Sammlungsbestände.

| Ausstellung (in Winterthur) Kunst

CH-Variationen

Das Kunstmuseum Winterthur besitzt ein grosses Konvolut an Schweizer Zeichnungen aus den letzten Jahrzehnten, die aus Ausstellungen erworben wurden oder Schenkungen zu verdanken sind.

| Ausstellung Gestaltung & Architektur

La vita è bella

In der Eingangshalle des Toni-Areals bespielt das Museum für Gestaltung die 140 m2 grosse Nordwand mit Ausstellungen.

| Ausstellung Kunst

Sinnliche Ungewissheit

Kaum zuvor haben Menschen so stark über ihr Verhältnis zur eigenen Umwelt nachgedacht wie im 20.

| Ausstellung Kulturhistorisch

Swiss Press Photo 15

"Swiss Press Photo 15" zeigt die besten Schweizer Pressebilder des Jahres 2014.

| Ausstellung Kulturhistorisch

Alois Carigiet

Mit dem "Schellen-Ursli" schuf Alois Carigiet eine Bilderbuch-Ikone.

| Ausstellung Andere Kulturen

Welt in Farbe

Vor 100 Jahren schickte der Philanthrop Albert Kahn (1860-1940) in einer Friedensmission Fotografen in alle Welt, um Menschen und Monumente in Farbe zu dokumentieren.

| Ausstellung Gestaltung & Architektur

Swiss Style

Sachlich-schlichtes Grafikdesign ist hochaktuell.

| Ausstellung (in Winterthur) Andere Ausstellung

Der entfesselte Raum

Raum ist nicht gleich Raum, und Raum ist nicht allein gross oder klein, hoch oder niedrig, rechtwinklig oder schief, eckig oder rund, endlich oder unendlich.

| Ausstellung Gestaltung & Architektur

Neu in der Sammlung

Die Sammlungen des Museum für Gestaltung - Plakat, Design, Grafik und Kunstgewerbe - gehören international zu den bedeutendsten ihrer Art.

| Ausstellung Gestaltung & Architektur

Steve McCurry

In Bildern von unglaublicher Intensität und Schönheit hält Steve McCurry gravierende Veränderungen unserer Lebenswelt fest.

| Ausstellung (in Winterthur) Naturwissenschaft & Technik

Klangwelten

Die neue Sonderausstellung des Swiss Science Center Technorama widmet sich ab Ostern 2014 der Welt der Töne und Klänge, ihrer Entstehung und deren Wahrnehmung.

| Ausstellung Kulturhistorisch

1515 Marignano

Die blutige Niederlage in der Schlacht bei Marignano führte der damaligen Schweiz die Schrecken des Krieges vor Augen.

| Ausstellung Andere Kulturen

Native Art Now

Die Werke in "Native Art Now" handeln von Hingabe und Tod, von arktischen Geheimnissen, der Kraft des Humors, historischen Superhelden, den legendären Geheimcodes der Navajo und vielem mehr.

| Ausstellung Gestaltung & Architektur

Toys Redux - On Play and Critique

Die Ausstellung vereint Künstler, die sich populärkulturelle Formate und Bildwelten aneignen, wie sie üblicherweise an Kinder oder Teenager adressiert sind.

| Ausstellung Kunst

Europa

Welches Bild steht für Europa?

| Ausstellung Kunst

An Old Painting in Spirit

1987 fand zwei Jahre nach der Gründung der Kunsthalle Zürich Albert Oehlens (*1954) Einzelausstellung Abräumung statt.

| Ausstellung Gestaltung & Architektur

Cose fragili

Die Ausstellung richtet den Blick auf moderne Glasarbeiten aus dem Umfeld Muranos, wo der italienische Architekt Carlo Scarpa bereits in den 1930er-Jahren eine revolutionäre neue Formensprache prägte.

| Ausstellung (in Winterthur) Kunst

Alfred Jensen

Erst mit über fünfzig Jahren entwickelte der Amerikaner Alfred Jensen sein eigenwilliges malerisches Werk, das ihn zu einem wichtigen Vorläufer der seriellen Malerei der 1960er Jahre machen sollte.

| Ausstellung (in Winterthur) Andere Ausstellung

OLED - Licht der Zukunft?

Ob als Beleuchtung in Wohn- und Arbeitsräumen, ob als Stimmungslicht oder Medium im szenografischen Umfeld - OLED (organic light emitting diode) kann zukünftige Beleuchtungskonzepte verändern.

| Ausstellung Andere Kulturen

Enthüllende Linien

Selbst nach Jahrhunderten strahlen die Pigmente auf indischen Bildern noch mit ungebrochener Leuchtkraft.

| Ausstellung Kulturhistorisch

Archäologie - Schätze aus der Sammlung

Die Highlights der archäologischen Sammlung sind wieder zu entdecken: Die aussergewöhnliche Sammlung, deren Anfänge ins 19.

Website
| Ausstellung Andere Kulturen

Trinkkultur - Kultgetränk

Die Ausstellung "Trinkkultur - Kultgetränk" beschäftigt sich mit einer Auswahl an Getränken, die für das Selbstverständnis spezifischer Gesellschaften eine tragende Rolle spielen.

| Ausstellung Kunst

I Am Not Me the Horse Is Not Mine

Arbeiten von William Kentridge

| Ausstellung (in Winterthur) Galerie

Ein Sommertagtraum

Not Vital, Daniel Spörri, Mario Sala, Christian Herdeg, Manon, Christian Gonzenbach, Alex Hanimann, Ursula Palla, Beni Bischof, Reto Boller, Carlo Borer, Etienne Krähenbühl, Elfi Anderegg, Christine Aymon, David Bill, Margaretha Dubach, Elisabeth Eberle, Martin Gut, Katharina Henking, Paul Le Grand, Esther Mathis, Daniel Meili/Bruno Lötscher, Matthias Merdan, Swann Thommen, Judit Villiger, Lydia Wilhelm, Teres Wydler, Zaric, Zimoun

Kulturort Weiertal Website
| Ausstellung Kunst

I Am a Nomad

Der portugiesische Künstler Carlos Bunga (*1976 in Porto, lebt und arbeitet in Barcelona) wurde in den letzten Jahren durch seine raumfüllenden ortsspezifischen Installationen bekannt.

| Ausstellung (in Winterthur) Kunst

Das Leben ein Sport

Eine Entdeckung: rund 1700 Glasnegative aus der Zeit zwischen 1910 und 1925, die im Archiv der Schweizer Bildagentur Keystone dem Zahn der Zeit getrotzt haben.

| Ausstellung Kulturhistorisch

Gips konserviert

Ausstellung in der Abguss-Sammlung

| Ausstellung (in Winterthur) Kunst

Beastly - Tierisch

Darstellungen von Tieren sind in unserer Kultur omnipräsent: auf Plakatwänden, in Zeitungen, Magazinen und Fernsehsendungen und natürlich auf Hunderttausenden von Bildern, die jeden Tag neu ins Netz geladen werden.

| Ausstellung Andere Kulturen

Kinder im Augenblick

Wie wachsen Kinder am anderen Ende der Welt auf?

| Ausstellung (in Winterthur) Kunst

Gianin Conrad

Gianin Conrad (*1979, lebt und arbeitet in Winterthur und Chur) präsentiert neue Arbeiten, die sich auf charmante Weise der Unterscheidung zwischen Kunstwerk und Gebrauchsgegenstand entziehen: Mit ihren eigenwilligen Exponaten verschmelzende Vitrinen; monströse Tonskulpturen, die zu ihrer Pflege stets bewässert werden müssen; und nicht zuletzt präzise Imitate farbiger Frottiertücher aus Terrakotta, die selbstvergessen in einer Ecke oder auf einem halbfertigen Torso ruhen.

| Ausstellung Galerie

Invent the Future with Elements of the Past

Mit der Idee im Kopf, Venedig nach Zürich zu bringen, pilgerten zwölf Schweizer KünstlerInnen im Auftrag der STEO Stiftung - unter der Leitung des Kurators Adrian Notz (Direktor des Cabaret Voltaire) - zwischen September und November 2014 für zwei Wochen nach Venedig.

| Ausstellung Naturwissenschaft & Technik

Als Pferde die Welt bewegten

Seit 1882 das erste Rösslitram durch Zürichs Strassen rollte, erlebte der Trambetrieb eine wechselvolle Geschichte.

| Ausstellung Kulturhistorisch

Anatomie

Die interaktive Sonderausstellung bietet eine Reise ins Innere des menschlichen Körpers und zeigt die Entwicklung der Anatomie von der Renaissance bis heute.

| Ausstellung Kunst

Art Brut Japan

Das Musée Visionnaire zeigt in Zürich erstmals eine neue Generation von japanischen Art Brut Künstlerinnen und Künstlern, die fernab des etablierten Kunstbetriebes arbeiten und sehr eigenständige Werke schaffen.


Agenda Daten by eventbooster*, Cineman und Teleboy.