Werbung auf zuri.net

Austellungen

Sonntag 31.08.2014 Zürich und Winterthur
Andere Ausstellung
| Ausstellung

Yü Gung versetzt Berge

Die Geschichte. Der chinesische Kaiser lässt die die Seidenmanufaktur im Dorf schliessen.
LabyrinthplatzWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Inseln - Paradies und Hölle

Andere Ausstellung
| Ausstellung (in Winterthur)

Fashion Talks

Mode ist immer und überall.
Andere Kulturen
| Ausstellung

Land, Kunst, Horizonte

Land - ein Wort, viele Bedeutungen.
Keine Angabe
| Ausstellung

Gastspiel

Einundzwanzig Schweizer Künstlerinnen und Künstler nehmen den Dialog auf mit den aus fernen Ländern stammenden Kunstwerken der Rietberg-Sammlung.
Andere Kulturen
| Ausstellung

Gesichter eines Museums

Im Juni 1889 wurden die fünf Basissammlungen des heutigen Völkerkundemuseums der Universität Zürich erstmals öffentlich präsentiert.
Keine Angabe
| Ausstellung

Trinkkultur - Kultgetränk

Die Ausstellung "Trinkkultur - Kultgetränk" beschäftigt sich mit einer Auswahl an Getränken, die für das Selbstverständnis spezifischer Gesellschaften eine tragende Rolle spielen.
Galerie
| Ausstellung

In the Crack of the Dawn

Die Ausstellung In the Crack of the Dawn zeigt künstlerische Positionen, an denen eine Auseinandersetzung mit den Grenzbereichen der menschlichen Subjektivität stattfindet und medial konstruierte Bild- und Sprachsysteme demontiert werden.
Website
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Young Features

Objekte von Regula Juzi, Lapuneet, Esther Mathis u. a.
Kulturort Weiertal
Galerie
| Ausstellung (in Winterthur)

Yesterday - Tomorrow

Gegen sechzig Kunstschaffende visarte zürich sind mit Skulpturen, Objekten, Installationen und Bildern in Park und Galerie vertreten, die sie zur umgebenden Natur konzipierten.
Kulturort Weiertal
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

A la recherche du temps perdu

Bilder und Objekte von Urs Amann, Eva Stucki, Regina-Maria Isliker und Horst Gfrerer
Kulturort Weiertal
Galerie
| Ausstellung

Peak Art - Mountain Delights

Das Abenteuer zwischen Himmel und Erde begeistert Caroline Micaela Hauger jedes Mal aufs Neue.
PhotobasteiWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Unterwelt & Zumdorf

"Unterwelt" befasst sich mit "Unorten".
Photobastei
Galerie
| Ausstellung

Das eigene Bild vom andern

Mit welchen visuellen Informationen werden Identitäten konstruiert?
PhotobasteiWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Sehnsucht nach den Bergen

Arbeiten von Marilena Cadau
Photobastei
Galerie
| Ausstellung

Heimat - Unterwegs im Labyrinth

Camera-Obscura-Aufnahmen von Rownak Bose aus einer aktuellen Serie "Heimat.
PhotobasteiWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Serbia Wedding

Die Arbeit dokumentiert ein Verschmelzen des unbeschwerten Feierns, schieren Glücks und der unendlichen Grosszügigkeit im Festsaal mit der Lebenswelt ausserhalb.
PhotobasteiWebsite
Galerie
| Ausstellung

Dein - Das Ende ist nah

Eine einjährige Arbeit mit 100 Polaroid Bildern, die untersucht, ob mit Photographien heute noch auf die Vergänglichkeit hingewiesen werden kann.
PhotobasteiWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Leben und Sterben in Cite Soleil, Haiti

Haiti ist nicht mehr auf der Agenda der Medien.
PhotobasteiWebsite
Galerie
| Ausstellung

Drops

Bewegung, die wie Zenos Pfeil innehält, eingefroren in der scheinbaren Bewegung.
PhotobasteiWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Schulhäuser

In der Baugeschichte der Stadt Basel ist das Projekt einmalig: Zwischen 2013 und 2018 werden insgesamt 50 Schulen im Zusammenhang mit der Schulreform umgebaut, erweitert oder vollständig neu errichtet.
PhotobasteiWebsite
Galerie
| Ausstellung

Gleichzeitiges Streben zum Licht

Wiesen sind identitätsstiftende Landschaft, verführerischer Blumenmarkt, paradiesischer Humus, Heimatidylle, Kulturraum für Mensch und Tier, Orte guten Lebens.
PhotobasteiWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Schweizer Illustrierte

100 illustrierte Schweizer
Photobastei
Galerie
| Ausstellung

Ballett / Frauenleben

Blazenka Kostolna, geboren in der EX-Tschechoslowakei, Kunstgewerbeschule in Bratislava, Fach Werbefotografie und Grafik- Design.
PhotobasteiWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Ritratti metropolitani - Words in Freedom

Arbeiten von Matteo Fieni
Photobastei
Galerie
| Ausstellung

Schweiz als Heimat?

Max Frisch 1974.
PhotobasteiWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Gian Vaitl

Gian Vaitl zeigt Bilder aus dem deutschen nationalen Rayon in der Altai, Sibirien, einer kleinen deutschen Enklave im sibirischen Russland.
Photobastei
Galerie
| Ausstellung

Aedes

Systematisch hat Roger Frei Erschliessungszonen von Wohnsiedlungen geschossweise abgeschritten, ihre Korridorwände in regelmässigen Abständen fotografiert und die Aufnahmen anschliessend digital so zu Collagen zusammenmontiert, dass sie sich zu einer seriellen Komposition verdichten.
PhotobasteiWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

L'instant vecu

Faszination Fotogramm.
PhotobasteiWebsite
Galerie
| Ausstellung

Vielfältig

Michi Hundt ergründet die Tiefen der digitalen Bildbearbeitung, Kilian Erni fandet nach Graueffekten, Fredy Zwahlen beäugt seine nähere Umgebung, Cornelia Frei porträtiert wildfremde Menschen und Gunar Mayer ist auf der Suche nach Bilderwitz und Sehverwirrung.
Photobastei
Keine Angabe
| Ausstellung

We Have Always Lived in the Castle

Innere Bilder, entgegen überreizten Netzhäuten.
Photobastei
Galerie
| Ausstellung

Places

Arbeiten von Antigone Tabea Fröhlich
Photobastei
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Zeitlos schön

Verführerisch, provokativ, exzentrisch und vor allem mächtig - Modefotografie ist ein Experimentierfeld zwischen Kommerz und Kreativität, Mainstream und Subkultur, Industrie und Kunst.
Keine Angabe
| Ausstellung

Weingart Typografie

Wolfgang Weingart gilt als "enfant terrible der modernen Schweizer Typografie.
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Unterirdisch

Unvorstellbar, wie das Leben wäre ohne all die unterirdischen Bahnhöfe, Einkaufszentren und Kinosäle, ohne die Tunnels oder Wasserreservoirs.
Keine Angabe
| Ausstellung

Collection on Display

Das Ausstellungsformat Collection on Display wird 2014 weitergeführt.
Gestaltung & Architektur
| Ausstellung

Dorothy Iannone

Seit den frühen 1960er Jahren beschäftigt sich die Künstlerin Dorothy Iannone (*1933 in Boston, lebt und arbeitet in Berlin) mit dem Versuch, die ekstatische Liebe - "the union of gender, feeling and pleasure", wie sie es selbst beschreibt - darzustellen.
Keine Angabe
| Ausstellung

Madonnen

Licht, Farbe und etwas Magie zeichnen die märchenhaften Madonnenbilder der Schweizer Künstlerin Annelies trba aus.
Kulturhistorisch
| Ausstellung

Archäologie - Schätze aus dem Schweizerischen Nationalmuseum

Das Landesmuseum Zürich stellt die Highlights seiner archäologischen Sammlung aus.
Keine Angabe
| Ausstellung

Grosses Kino - Die Schweiz als Film

"Grosses Kino" zeigt zehn Filmcollagen, zusammengeschnitten aus Sequenzen teilweise vergessener oder auch landesweit beliebter Streifen.
Website
Kulturhistorisch
| Ausstellung

14/18 - Die Schweiz und der Grosse Krieg

Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs jährt sich im Juni 2014 zum hundertsten Mal.
Keine Angabe
| Ausstellung

Krieg aus Sicht der Opfer

Auf 60 Schwarzweissfotos zeigt die Ausstellung "Krieg aus Sicht der Opfer" die Menschen am Rande der Kriegsschauplätze der letzten Jahrzehnte.
Kulturhistorisch
| Ausstellung (in Winterthur)

Stadtväter - Stadtmütter

Stadtväter, Stadtmütter - Eine Ausstellung des "museum schaffen" in Winterthur (12.
Museum LindengutWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung

Lina Bo Bardi

In einem Zyklus von Wechselausstellungen wird die Entwicklung, die Bo Bardi ab den 1950er Jahren in einer ihr zunächst fremdem Kultur, dem afrikanisch geprägten brasilianischen Nordosten machte, nachvollzogen und entfaltet.
Kunst
| Ausstellung

Me, Myself & I

Tableau ist ein neuer Ort für visuelle Kunst im öffentlichen Raum.
Tableau ZurichWebsite
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Zeit im Wandel

Skulpturen von Irma Bucher, Peter Leisinger, James Licini, Sibylle Pasche
Schloss Wülflingen
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Wie aus dem Gesicht geschnitten

Das Bildnis eines Menschen zu schaffen, gehört zu den ältesten Aufgaben der bildenden Kunst, in der Malerei, besonders aber in der Plastik, die den Eindruck vermittelt, sie komme dem lebenden Modell noch näher.
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Édouard Vuillard

Die Ausstellung konzentriert sich auf die sechs Motivkreise, die in der Sammlung vorhanden sind.
Kunst
| Ausstellung

Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich

Die künstlerische Produktion einer vielschichtigen Kunststadt wie Zürich lässt sich - zum Glück!
Keine Angabe
| Ausstellung

Where the Energy Comes From

Die Malerei von Jana Euler (geboren 1982 in Friedberg, lebt und arbeitet in Brüssel) wird im Rahmen eines gegenwärtigen Diskurses besprochen, der sich um die Reflexion von Netzwerken und einer Künstlergeneration dreht, die vollumfänglich mit dem Internet als Realitätsebene aufgewachsen ist.
Kunst
| Ausstellung

Mirrors for Princes

Das Kollektiv Slavs and Tatars (gegründet 2006) versteht sich als "eine Fiktion der Polemik und Intimität, die sich mit dem als Eurasien bekannten Gebiet östlich der ehemaligen Berliner Mauer und westlich der Chinesischen Mauer beschäftigt.
Keine Angabe
| Ausstellung

Untitled Horrors

Cindy Sherman (*1954) blickt auf eine lange und eindrückliche Karriere zurück.
Kunst
| Ausstellung

Die Fackeln des Prometheus

Die titanische Gestalt des Prometheus fand in Dichtung, Malerei und Musik seit der europäischen Romantik eine vielfältige Resonanz.
Keine Angabe
| Ausstellung

Delphine Chapuis-Schmitz

Delphine Chapuis-Schmitz (geb.
Kunst
| Ausstellung

Auguste Herbin

Auguste Herbin (geb. 1882 in Quiévy, gest.
Website
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

The Place We Live

Mit seinen stark verdichteten, umfangreichen Visionen ist Robert Adams (*1937) heute einer der wichtigsten amerikanischen Fotografen.
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

1914/18 - Kreuzweg

Parallel zur Ausstellung "Bilder von der Grenze" zeigt Stephan Schenk (geb.
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

1914/18 - Bilder von der Grenze

In der Schweiz haben sich die Jahre der Grenzbesetzung 1914 bis 1918 in einer speziellen Gattung von Bild- und Textdokumenten niedergeschlagen: fotografische Postkarten.
Kunst
| Ausstellung (in Winterthur)

Don't Blow it in the Vector

Arbeiten von Richard Sides
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Dingklang

Drei bildende Künstler (Stefan Philippi, Hammer von Niederhäusern, Jürgen Küng) und ein Musiker (Martin Lugenbiehl) tun sich zusammen, installieren ihre Skulpturen in einem speziellen Raum, der Halle 710 am Eulachpark (ehemalige Sulzet-Lagerhalle), verbinden sie klanglich zu einem Raum.
Halle 710Website
Naturwissenschaft & Technik
| Ausstellung

Keine Panik

Rasendes Herzklopfen, Gänsehaut, Schweissausbruch - wir alle erleben und fürchten die Angst, ohne sie wirklich zu kennen.
Keine Angabe
| Ausstellung (in Winterthur)

Klangwelten

Die neue Sonderausstellung des Swiss Science Center Technorama widmet sich ab Ostern 2014 der Welt der Töne und Klänge, ihrer Entstehung und deren Wahrnehmung.
Naturwissenschaft & Technik
| Ausstellung

Stadtgemüse

Für Menschen mit und ohne grünen Daumen
Keine Angabe
| Ausstellung

Gibbons

Diese Sonderausstellung führt uns tief in die Regenwälder Südostasiens zu den letzten Rückzugsgebieten der geheimnisvollen Gibbons.

Dein Event hier?

eventbooster.ch
Die besten Orte in Zürich immer parat: zuri.net in Deine Bookmarks