Werbung auf zuri.net

Lesungen, Vorträge, Diskussionen und Führungen

Samstag 25.10.2014 Zürich und Winterthur
| Konzert (in Winterthur)

Herbstkonzerte

HerbstkonzerteDer in Zürich ansässige amerikanische Tenor John Thade widmet sich sowohl dem Broadway als auch der Operette. Tiefgreifende, hochemotionale Themen wie Liebe, Zuneigung, Kummer und Lebensfreude beflügeln Thades Gesangsstücke.
Website
| Konzert

Night Sessions

Night SessionsDer Singer-Songwriter überzeugt mit seiner wundervoll warmen Stimme - als Komponist zaubert er ausgefeilte Harmonien.
Website
| Vortrag

Normierte Kindheit

Das diesjährige MAS Symposium richtet sich an Fachpersonen aus allen Berufsfeldern, die mit Kindern arbeiten oder zu Kindern forschen.
Website
| Lesung (in Winterthur)

Zürich liest - Kinderprogramm

Wunschpunktwunderbar -das knuffigste Sams aller Zeiten.
| Führung

Die Krawatte

Tickets für öffentliche Führungen und Veranstaltungen können reserviert werden.
| Führung

Ferdinand Hodler / Jean-Frédéric Schnyder

| Vortrag (in Winterthur)

Wirtschaft ohne Wachstumszwang

Podium mit Balthasar Glättli (Grüne), Katrin Muff (Business School Lausanne u.
Website
| Führung

Ballett-Führung mit Mini-Workshops

Wir laden Gross und Klein ein, gemeinsam Theaterluft zu schnuppern und viel Interessantes über das Ballett zu erfahren.
| Führung

Klang / Körper

| Führung

Gastspiel

Im Rahmen der Ausstellung "Gastspiel - Schweizer Gegenwartskunst im Museum Rietberg" ist der Ausstellungsmacher Damian Christinger jeden Samstag vor Ort und steht Interessierten als Auskunftsperson zur Verfügung.
| Lesung

Zürich liest

14:00-15:00 , Vom Anfangen und Weitermachen.
rüffer & rub Sachbuchverlag
| Lesung

Anna Göldi, die Zürcher Hexe

Anna Göldi, die Zürcher Hexe.
Buchhandlung StäheliWebsite
| Führung

Führung

Der 1,5 stündige Rundgang führt u.
| Führung

Landschaft als Impression

Mit Sabina Gmür
| Vortrag

A & Q

Von Kerstin Stakemeier, anschl. Gespräch mit Jana Euler
| Lesung

À bientôt in der Sterrenshow

Clown Pic vom Variétézirkus Roncalli und Autor Michael Guggenheimer spielen sich gegenseitig Geschichten vor von Amsterdam bis Tel Aviv.
KassetteWebsite
| Lesung (in Winterthur)

Zürich liest - Alles im Griff

Die "Business Class" diesmal als fortlaufende Soap mit gleichbleibendem Personal: Tobler, upper Middlemanagement, ist zur Konkurrenz gewechselt und hofft auf den grossen Karrieresprung.
| Lesung

Zürich liest - Ein kapverdischer Dezember

Die Kapverdischen Inseln.
Website
| Lesung

Grüezi lieber Kamerad. Denke nicht, dass ich mutlos bin

Der Grosse Krieg in Briefen und Notizen.
| Lesung

Zürich liest - Das achte Leben (für Brilka)

Bereits in ihrem preisgekrönten Roman "Mein sanfter Zwilling" (Frankfurter Verlagsanstalt 2011) verband die auf Deutsch schreibende, aus Georgien stammende Nino Haratischwili eine Familiengeschichte mit den Kriegswirren im Kaukasus.
Website
| Vortrag

All We Can Learn Serendipity Night

All We Can Learn ist ein eingetragener Verein, der interkulturelle Networking- und Weiterbildungs-Events für eine aufgeschlossene, internationale Zielgruppe organisiert.
Ref. Kirche EngeWebsite
| Lesung

Zürich liest - Sieben Sprünge vom Rande der Welt

17 Jahre nachdem Eustachius Grolmann im Januar des Kriegsjahres 1945 aus seiner Heimat, seinem Städtchen, seiner Kindheit "weggemacht wurde", auf der "schlesischen Gespenster- und Rettungswanderung" nach Bayern gespült wurde, kommt seine Tochter Simone zur Welt.
Website
| Lesung

Panischer Frühling

Ihr neues Buch ist ein bewegender Roman über die eruptive Kraft der Erinnerung, die Suche nach der verlorenen Zeit.
| Lesung

Zürich liest - Rechnung über meine Dukaten

Der in Zürich lebende Schriftsteller Thomas Meyer verwebt in in seinem neuen Buch "Rechnung über meine Dukaten" absurde Fakten um den preussischen König Friedrich Wilhelm I.
Website
| Lesung

Zürich liest - Lange Nacht der Kolumnisten

Eine Veranstaltung im Rahmen des Buch- und Literaturfestivals "Zürich liest" Die Popstars, die Bestseller, die Hot Shots, die festen Werte und die jungen Wilden der Schweizer KolumnistInnen-Szene lesen.
Website
| Diskussion

Zürich liest - Sieben Sprünge vom Rande der Welt

Nino Haratischwili und Ulrike Draesner haben beide 2014 vielbeachtete Generationenromane veröffentlicht: Nino Haratischwili erzählt in "Das achte Leben (für Brilka)" (FVA) die Schicksalswege einer georgischen Familie, von den Revolutionswirren 1917 über den georgischen Bürgerkrieg in den 1990er Jahren bis ins heutige Berlin.
Website
| Lesung

Zürich liest - Sag es wie Du willst

Die Macher des Literaturmagazins "Delirium" und der C.

Dein Event hier?

eventbooster.ch
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play