Werbung auf zuri.net

Theater, Oper & Musicals

Donnerstag 30.10.2014 Zürich und Winterthur
| Theater (in Winterthur)

Nora & The Gang

Bühne frei für Theaterfreaks, Rockgören, Sprachjongleure, Tanzbären und andere Showtalente!
| Theater

Der Kontrabass

Ein Mann und ein Kontrabass geraten in eine Beziehung zueinander, die genauso zum Lachen wie zum Heulen ist -sie ist tragikomisch.
Website
| Theater

Lysistrata

In "Lysistrata" kämpfen die Frauen von Athen für den Frieden - mit erotischen Mitteln: "Wenn ihr Sex wollt, beendet den Krieg jetzt!
| Theater

Theatersport

Improvisationstheater Ist eine freie Theaterform in der es keine Drehbücher und kein Einstudiertes gibt.
Website
| Comedy (in Winterthur)

Struwwelpeter Reloaded

In ihrem dritten Soloprogramm "Struwwelpeter reloaded versetzt die Kabarettistin und Liedermacherin Sarah Hakenberg die allseits bekannten Geschichten vom Struwwelpeter in die heutige Zeit.
Website
| Comedy

Undenufe

Der Kabarettist und Liedermacher Reto Zeller beweist einmal mehr seine Qualitäten als Geschichtenjäger Ob er schrullige Liebeslieder singt, die abstruse Welt der Online-Kommentare auf die Schippe nimmt oder schrägschöne Gitarren-Songs zum besten gibt: Freuen Sie sich auf einen genussreichen Abend, einen Streifzug durch die kantige Seelenlandschaft eines Innerschweizers, der manchmal auch Wesentliches verwischt, um im Unwesentlichen Komik und Kerne zu finden.
| Musical

Tanguera

Provokant, sinnlich, erotisch: Tanguera, das einzigartige Tango-Musical aus Argentinien zurück in der Schweiz Tanguera, der erfolgreichste argentinische Musical-Export begeistert das Publikum weltweit.
Website
| Theater

Der verreckte Hof

Die alte Mutter Weichsenrieder wird wunderlich, oder vielleicht tut sie auch nur so.
Website
| Theater

Rosas Schuh

Das Junge Schauspielhaus Zürich zeigt ein neues Stück des holländischen Autors und Regisseurs Theo Fransz, das er zusammen mit dem vierköpfigen Spielensemble entwickelt und inszeniert hat.
Website
| Theater

Rock'n'Revolt

Kolypan sucht die Super-Jugendprotestkulturband!
Website
| Theater

Mensch Made in

Ein Mensch fühlt, eine Maschine funktioniert - oder ist es umgekehrt?
| Theater

Drei Schwestern

Sie leben in der Erinnerung, in der Zukunft, in der Vergangenheit.
| Theater

Leben Lügen Sterben

We live more than one life; we live several many lives, even.
| Theater

Nur Gutes

"Ich war nicht dabei, als meine Eltern starben.
| Theater

Dogtooth

Zusammen mit vier Schauspielstudierenden der Zürcher Hochschule der Künste inszeniert die englische Regisseurin Lily Sykes Giorgos Lanthimos Film Dogtooth als Theaterserie in vier Folgen.
| Theater

Bouvard und Pécuchet

Schauspiel, nach dem Schelmenroman von Gustave Flaubert, Regie: Wolfgang Beuschel, Text: Helmut Peschina, mit René Ander-Huber, Helmut Vogel

Dein Event hier?

eventbooster.ch
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play