Werbung auf zuri.net

Theater, Oper & Musicals

Samstag 28.03.2015 Zürich und Winterthur

| Party

Jelly

JellyUnd weiter geht's! JELLY ist wieder mit einem TOP Line-up am Start: Die Galoppierende Zuversicht, (Bang Goes & Styro2000), Nemo & Etienne du Toit, Angelica Fravi, Lorenzo Gangi. Die perfekte Mischung um den Alltagsstress zu vergessen und sich von der guten Musik treiben lassen. Seit auch dabei wenn die DJ's mit der musikalischen Geschichte verzaubern! Bis bald!
Website
| Theater

Secrets

Ein charismatischer Trainer führt das Publikum in seinem Seminar "Secrets" raffiniert an den Abgründen der grossen Menschheitsfragen vorbei.
Website
| Comedy

100 Jahre Berliner Humor

Wolfgang Bahro lädt zu einer witzig-spritzigen Zeitreise durch "100 Jahre Berliner Humor ein.
| Theater

Alles uf Chrankeschii

Warum wird eine renommierte Klinik in der Vorweihnachtszeit plötzlich zum Tollhaus?
Website
| Theater

Tell Tell

Mit nur drei Schauspielern Wilhelm Tell zu spielen, ist eine rasante Achterbahnfahrt auf, mit und durch das grossartige Nationalepos von Friedrich Schiller.
| Theater

Schweizer Schönheit

Eine fundamentalistische Komödie von Dani Levy.
| Theater

Despues de la lluvia

Theatersaal Uni IrchelWebsite
| Theater

Ladina und d'Plunderlampe

Es gibt mehr als bloss 1001 Nächte.
| Theater

Das Zeittaxi

Fantasievolle Liedtexte transportieren die Geschichten und intonieren Orte und Bilder.
Website
| Theater

La Lupa - Ars amandi - Die Kunst des Liebens nach Ovid

Die Uraufführung von Ars amandi - Die Kunst des Liebens feiert am 11.
Website
| Oper (in Winterthur)

Die lustigen Weiber von Windsor

Sir John Falstaff, einst Liebling bei Hofe, inzwischen heruntergekommener Schwerenöter und Schmarotzer, hat den verheirateten Damen Fluth und Reich gleichlautende Liebesbriefe geschrieben.
| Theater

Piggeldy und Frederick

Das kleine Schwein Piggeldy hat viele Fragen - das grosse Schwein Frederick hat viele Antworten.
Website
| Theater

The Table

Blind Summit hat die traditionelle Form des japanischen Bunraku, bei welchem die Puppen von drei Spielern geführt werden, für das zeitgenössische Puppenspiel adaptiert.
| Theater

Die kleine Hexe

Bald schon ist Walpurgisnacht.
Website
| Theater (in Winterthur)

Ohne Antoinette

Ein Mann erinnert sich.
| Theater

Binational - anders und normal

Zum Anlass der 35. GV der IG Binational spielen Katia Hofacker (Regie) Carine Kapinga, Susanne Wohlgemuth und Manuel Zuber vom Maxim Theater Szenen einer binationalen Ehe.
Website
| Theater

Brauchst Du mich noch?

In Europa herrscht hohe Jugendarbeitslosigkeit, gleichzeitig steigt das Rentenalter.
| Theater

Kinder des Wohlstands

Aufgewachsen in der Hoffnung, ja in der sicheren Erwartung auf ein glückliches Ende der Geschichte träumte eine Generation einst von einem Leben in unermesslicher Freiheit, absoluter Selbstbestimmung und fröhlicher Selbstentfaltung.
| Theater

Iphigenie auf Tauris

"Iphigenie auf Tauris" spielt in einem Hain auf der Krim - ein zukünftiger Kriegsschauplatz am Rande der griechischen Einflusssphäre.
« März 2015 » MoDiMiDoFrSaSo      12345678910111213141516171819202122232425262728293031

Dein Event hier?

eventbooster.ch
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play