Werbung auf zuri.net

Veranstaltungskalender für Winterthur

Mittwoch 01.04.2015

| Führung (in Winterthur)

Kunstgenuss über Mittag

Mit Gabrielle Boller
| Führung (in Winterthur)

Krieg ohne Krieg

Mit Luisa Baselgia
| Diskussion (in Winterthur)

Kulturpolitik im Gespräch

Theater Kanton Zürich
| Ausstellung (in Winterthur)

Magie des Einfachen

Der Brasilianer Alvaro Abreu schnitzt Löffel aus Bambus, Hunderte, Tausende, seit vielen Jahren.
| Ausstellung (in Winterthur)

Aufbruch zu neuen Spielen

"Aufbruch zu neuen Spielen", so lautet der Titel eines Werks von Karl Jakob Wegmann aus dem Jahr 1983 - fast programmatisch könnte dies für das Schaffen der letzten beiden Lebensjahrzehnten des Künstlers stehen: Reine, leuchtende Farben, eine kühne Gestaltung des Bildraums und ein nonchalanter Umgang mit Gegenständlichkeit prägen ein Spätwerk, das an Frische kaum zu überbieten ist.
| Ausstellung (in Winterthur)

Otto Meyer-Amden

Otto Meyer-Amden (1885-1933) ist eine künstlerische Ausnahmeerscheinung in der Schweiz des frühen 20.
| Ausstellung (in Winterthur)

Krieg ohne Krieg

Seit über zehn Jahren arbeitet Meinrad Schade (geboren 1968) an seinem Langzeitprojekt "Vor, neben und nach dem Krieg".
| Ausstellung (in Winterthur)

Few Were Happy With Their Condition

Die Ausstellung Few Were Happy with their Condition beschäftigt sich mit dem Zustand Rumäniens nach 1989: Mit einem Fokus auf typisch zeitgenössische Medien wie Video, Film und Fotografie adressiert die Ausstellung die herrschende Unzufriedenheit in einer Gesellschaft, die noch immer zwischen zwei Zeiten lebt: Mental von der Vergangenheit geprägt, will sie sich gleichzeitig davon befreien und endlich in die Zukunft aufbrechen.
| Ausstellung (in Winterthur)

Klangwelten

Die neue Sonderausstellung des Swiss Science Center Technorama widmet sich ab Ostern 2014 der Welt der Töne und Klänge, ihrer Entstehung und deren Wahrnehmung.
| Theater (in Winterthur)

Bobelog - Warum tanzen die Sterne?

Ein Tisch, eine Frau und ein Mann.
Website
| Theater (in Winterthur)

Die Wanze

Der Schauspieler Gerd Ritter erzählt die Geschichte von Wanze Muldoon, seines Zeichens bester Schnüffler im gesamten Garten (auch der billigste).
| Konzert (in Winterthur)

Jazz am Mittwoch

Box bringt den Soundtrack zu einer Reise durch die Nacht, durch verwinkelte Gassen und an versteckte Plätze, die man beim flüchtigen Hinschauen leicht übersieht.
| Konzert (in Winterthur)

Sieben letzte Worte

Musikkollegium Winterthur, Ensemble Corund, Malin Hartelius (S), Anna Stephany (A), Ed Lyon (T), Rudolf Rosen (B), Leitung: Douglas Boyd, Werke von James MacMillan, Haydn

Dein Event hier?

eventbooster.ch
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play