Werbung auf zuri.net

Die Zürcher Blogs

Kameha Grand Zurich

City Escape ein mal anders Zürich hat ein neues Luxushotel. Ein ziemlich cooles sogar. Ganz anders, als andere. Und das trotz der wenig schmeichelhaften... The post Kameha Grand Zurich appeared first on Zürcher Restaurantführer.

Gestern aus Harrys Ding

Nur mal so in die Runde gefragt…

Wieso würde irgendjemand dort draussen abgefuckt genug sein, um mit seinem Schnupfen ein Gespräch zu ... Der Beitrag Nur mal so in die Runde gefragt… erschien zuerst auf kult.

Gestern aus kult.ch

Frisch ab Presse

Die CityRunning Redaktion hat für die “NZZ am Sonntag” einen Beitrag über Intervalltraining verfasst. Den Artikel aus der aktuellen Ausgabe haben wir für Dich als pdf bereitgestellt: “Schneller und ausdauernder dank Intervalltraining”

Gestern aus CityRunning

Geroldswil: Brand in Garagenbetrieb

Beim Brand in einem Garagenbetriebe in Fahrweid (Gemeinde Geroldswil) ist am Samstagabend (23.5.2015) ein Schaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

24.05.2015 aus Kapo

Winterthur-Wülflingen: Brandstiftung im Keller - Zeugenaufruf

Beim Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in Winterthur- Wülflingen ist am Samstagabend (23.5.2015) ein Schaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken entstanden; verletzt wurde niemand.

24.05.2015 aus Kapo

Wetzikon: Jugendliche nach Strolchenfahrten verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Samstagabend (23.5.2015) nach zwei Strolchenfahrten in Wetzikon drei Jugendliche verhaftet.

24.05.2015 aus Kapo

Die langweiligsten Sachen der Welt

Ich dachte immer, meine Damen und Herren, das Mittelalter oder Computerspiele seien so ungefähr die langweiligsten Sachen der Welt. Bis ich neulich, es war im Berliner «Tagesspiegel», über ein «neues Sozialphänomen» las: Vegansexualität. Dafür die Krone. Denn das klingt doch … Continue reading →

24.05.2015 aus Tagi Blogmag

Lesestoff

Die CityRunning Redaktion hat für die “NZZ am Sonntag” einen Beitrag zum Thema “Intervalltraining” verfasst. Der Artikel ist auf der Freizeitsportseite der heutigen Ausgabe abgedruckt.

24.05.2015 aus CityRunning

Überfall auf Lebensmittelgeschäft in Zürich-Seebach - Zeugenaufruf

Am Samstagmorgen, 23. Mai 2015, überfiel ein unbekannter Täter das Lebensmittelgeschäft an der Glatttalstrasse 76 und erbeutete mehrere tausend Franken. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

16:35 aus Stapo

Wenn Hunde ins Restaurant fressen gehen

  Kalt gerührter Risotto, Dry- Aged- Fressi und was Martin Parr daran gefunden hätte   Ich gebe gern zu, ich bin wankelmütig. … mehr

23.05.2015 aus Das Magazin

Lauf gegen die Folter

Amnesty International engagiert sich seit über 50 Jahren unablässlich und auf vielfältige Weise für die Menschenrechte. Die Schweizer Amnesty Sektion führt am 26. Mai in Bern einen Spendenlauf für Folteropfer durch. Alle Infos zum Run against Torture: Run against Torture

23.05.2015 aus CityRunning

Schönenberg/Hütten: Vermisster Hans Rieber tot aufgefunden

Der seit Dienstagmorgen (19.5.2015) vermisste Hans Rieber ist am Freitagvormittag (22.5.2015) tot in einem unwegsamen Waldgebiet in Hütten aufgefunden worden.

22.05.2015 aus Kapo

DER GROSSE ABSTURZ

Doch seltsam; sie fanden keinen Sinn mehr, in dem sie lesen könnten, sie fanden keinen Strang mehr, über den sie schlagen könnten, fanden keine Ideen, Regeln, Gesetze mehr, gegen die sie verstossen könnten. Der Beitrag DER GROSSE ABSTURZ erschien zuerst auf kult.

22.05.2015 aus kult.ch

Slackline, kännsch?

Ich hatte keine Ahnung, was ich zum Slacklinen anziehen muss, war mir aber ziemlich sicher, ... Der Beitrag Slackline, kännsch? erschien zuerst auf kult.

22.05.2015 aus kult.ch

Trainingsbibel

Mit mehr als 1000 Seiten und über 2 kg Gewicht ist “Optimales Training” von Jürgen Weineck nicht wirklich handlich. Doch das Standwerk der Trainingslehre ist mit seiner umfassenden Beschreibung der Trainingsmethoden und deren Einsatz jeder Internetrecherche deutlich überlegen. In Zürich … Weiterlesen ..

22.05.2015 aus CityRunning

Der Kunstdiskurs der Woche

Es ist Biennale in Venedig, mal wieder, und ich sah in der Kulturberichterstattung des öffentlich- rechtlichen deutschen Fernsehens einen Beitrag zum deutschen Pavillon. Der Einleitungstext ging so: «Schemen. Gespenster. Diesmal wird das Dach des deutschen Pavillons bespielt. Von Olaf Nicolai. Einer … Continue re..

22.05.2015 aus Tagi Blogmag

Mein Freund stellt mich nie vor. Erst kürzlich war ich mit ihm au..

Liebe Steffi Wie versessen alle Bände von 50 Shades of grey lesen, sich im Kino fast einen abenholen und dann beleidigt sein, wenn einem der Liebste nicht artig vorstellt, hä? Ich finde es immer wieder spannend, dass Frauen zwar gerne … Weiterlesen →

21.05.2015 aus FragFrauFreitag

Auftakt zur Erarbeitung eines städtischen Mountainbike-Konzepts

Unter der Leitung des Tiefbauamts hat die Erarbeitung eines Mountainbike- Konzepts für die Stadt Zürich begonnen. An der Erarbeitung sind neben verschiedenen städtischen und kantonalen Stellen auch Velo- Verbandsvertretende beteiligt. Der Auftrag zur Erarbeitung eines Mountainbike- Konzepts stammt aus dem Masterplan Ve..

21.05.2015 aus News aus dem Stadthaus

Regensdorf: Zwei Männer verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagmorgen (21.5.2015) bei der Kontrolle eines Gewerbebetriebes zwei Männer verhaftet, die sich illegal in der Schweiz aufhalten.

21.05.2015 aus Kapo

Die Stadt Zürich baut sich neu

Das Bevölkerungswachstum der letzten Jahre ist wesentlich dem Ersatzneubau zu verdanken. Mehr als drei Viertel aller seit 2010 neu erstellten Wohnungen entstanden nach vorgängigem Abbruch älterer Gebäude. Schon länger tragen grosse Arealumnutzungen dazu bei, dass Zürich wieder zu einem Bevölkerungsmagnet wurde. In den ..

21.05.2015 aus News aus dem Stadthaus

Heute 16 Uhr SRF Virus einschalten!

John & Rosanna, unsere elektronischen Freunde von SRF Virus (Sendung “Grüter & Bürgin”) wissen um ... Der Beitrag Heute 16 Uhr SRF Virus einschalten! erschien zuerst auf kult.

21.05.2015 aus kult.ch

Stadtwerk Winterthur schliesst Geschäftsjahr 2014 positiv ab

Stadtwerk Winterthur blickt auf ein sehr erfolgreiches und gleichzeitig ereignisreiches Jahr zurück. Das Unternehmen hat im Geschäftsjahr 2014 bei einem Umsatz von 227,3 Millionen Franken einen Gewinn von 18,4 Millionen Franken erwirtschaftet.

21.05.2015 aus winterthur.ch

Kreisschulpflegewahl Stadt-Töss: Offizielle Wahlanordnung und Ric..

Heute, 21. Mai, wird die Ansetzung der Ersatzwahl für ein Mitglied der Kreisschulpflege Stadt- Töss amtlich publiziert. Der Stadtrat hat diese Urnenwahl, für die drei gültige Kandidaturen angemeldet wurden, auf den 14. Juni 2015 festgelegt.

21.05.2015 aus winterthur.ch

Running Scared

Running Scared ist eindeutig einer dieser Filme, die man nicht jedermann zeigen kann. Inhalt: Als ... Der Beitrag Running Scared erschien zuerst auf kult.

21.05.2015 aus kult.ch

Wie es sich anfühlt

Wie es sich wohl anfühlt, wenn man nicht mehr kann? Wenn man weiss, dass es das war? Wenn es einfach nicht mehr geht? Der Beitrag Wie es sich anfühlt erschien zuerst auf kult.

21.05.2015 aus kult.ch

Lara.

Lara. Lara. Lara. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Lara. Lara. ... Der Beitrag Lara. erschien zuerst auf kult.

20.05.2015 aus kult.ch

Schönenberg: Vermisst wird Hans Rieber

Vermisst wird seit Dienstagmorgen (19.5.2015) ab seinem Wohnort in Schönenberg Hans Rieber, 81- jährig

20.05.2015 aus Kapo

Zürcher Gleichstellungspreis 2015: Bewerbungen ab sofort möglich

In der Stadt Zürich leben 400 000 Menschen in unterschiedlichen Familien- und Lebensformen. Die Gleichstellung von Frau und Mann, von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Intersex- und Trans- Menschen ist noch nicht erreicht – weder auf dem Papier noch in der Realität. Der Stadtrat prämiert deshalb Projekte zugunsten der G..

20.05.2015 aus News aus dem Stadthaus

Die Publikationsverordnung soll revidiert werden

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat eine Totalrevision der städtischen Publikationsverordnung. Neu soll die Rechtsverbindlichkeit von amtlichen Veröffentlichungen explizit auf der elektronischen Publikation liegen.

20.05.2015 aus News aus dem Stadthaus

Stadt arrondiert Grundbesitz beim Guggach-Areal

Die Stadt erwirbt für 2,65 Millionen Franken eine Liegenschaft im Quartier Unterstrass. Damit wird der städtische Grundbesitz entlang der Wehntalerstrasse beim Guggach- Areal ideal arrondiert und Bauland zur Realisierung von gemeinnützigem Wohnungsbau erschlossen.

20.05.2015 aus News aus dem Stadthaus

zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play