Oberer Mönchhof

Alte Landstrasse 98, 8802 Kilchberg
044 715 4006 moenchhof.ch

161162163 Kilchberg ZH, Kreuzstrasse
4.0
19
Speichern Editieren
Also ich war schon mehrfach im Oberen Mönchhof, aber Bratwürste Hab ich dort noch nie auf der Speisekarte gesehen, eher exzellente Haute Cuisine, und eine tolle Weinkarte

13.08.2014 Anonym
stimmt stimmt nicht


Ich Bedauere diese schlechte Kritik sehr. Nur Handelt es sich nicht um den Oberen Mönchhof, da dort keine Bratwürste und Pizza Verkauft werden. Ist bestimmt der Mönchhof am See.

13.08.2014 Oberer Mönchhof


Die Lage ist perfekt. Schöner Blick auf den Zürichsee. Ein gewaltier Minuspunkt ist die Bedienung. Bei der Ankunft waren diverse Tische nicht abgeräumt. Als wir einen Platz gefunden hatten wurden wir über 15 Minuten nicht bedient. Andere Gäste die nach uns angekommen waren mussten auch längere Zeit warten. Anschliessend wurde die Bestellung aufgenommen. Neben Getränken auch noch Bratwürste. Statt den Tisch direkt abzuräumen wieder 10 Minuten warten. Die bestellten Getränke wurde jedoch nicht geliefert stattdessen der Tisch gereinigt und endlich abgeräumt. Schliesslich wurden die Getränke serviert. Danach geschlagene 30 Minuten warten auf die bestellten Bratwürste. Diese wurden in Papier eingewickelt serviert mit einem "Bürli" und Senf aus der Tube. Keine Teller. Somit mussten wir den Senf direkt auf die Bratwurst schmieren. Die Senftube war übrigens sehr verschmutzt und es klebte überall Reste von Senf an der Tube sowie am Deckel. Als wir mit den Bratwürsten fertig waren die übrigens korrekt waren, nicht verbrannt usw. bestellten wir noch eine weitere Runde mit Getränken. Tisch wurde wieder 20 Minuten nicht abgeräumt. Die nachbestellten Getränke kamen nie an. Die Bestellung wurde schlichtweg vergessen. Mit der Zeit vergeht einem die Lust noch länger zu warten. Da keine Bedienung in Sicht war stand ich somit auf und verlangte nach der Rechnung. Wieder 15 Minuten warten und nichts passierte. Ich musste somit nochmals aufstehen und die Rechnung verlangen. Es klappte zum Glück be

10.08.2014 Anonym
stimmt stimmt nicht (1)

Ambiente: Hip * Preis: moderat


hello wir waren Ene Juni-zu viert im Moenchhof und genossen a angenehme Ambiete mit Seesicht - b gute Kueche und c auesserst freundlichen Service - will come back keep cool wil vonier

10.07.2014 Anonym
stimmt stimmt nicht

Ambiente: Edel * Preis: teuer


Möchte nach Jahren als begeisterte Besucherin im Oberen Mönchhof meinen Dank aussprechen für die immerwährende gute Qualität der Speisen und das äusserst nette Servicepersonal unter der Leitung des charmanten Adrian Thoma. Erika Frangesch

29.07.2013 langmoos@
stimmt stimmt nicht

Ambiente: Edel * Preis: moderat


Wunderbarer Geburtstag, tolles Essen in der schönen Gartenlaube, alles war perfekt... bis auf die Rechnung! Sämtliche Getränke wurden vergessen auf die Rechnung zu setzen, was ich netterweise mitgeteilt habe... somit 100 Franken für das Restaurant. Danach erhielt ich kein Dankeschön oder nichts offeriert. So eine Reaktion ist für uns unverständlich. Schade eigentlich bei so einem Abend.

09.06.2013 Anonym
stimmt (1) stimmt nicht


Wir haben im „Oberen Mönchhof“ schon zum dritten Mal gegessen. Die erstklassige Küche, gemütliche Einrichtung und die Atmosphäre des Lokals, sehr schöne Umgebung, und das sehr professionelle Service zu erleben zieht uns immer wieder dorthin. Bei unserem letzten Besuch haben wir uns für das viergängige Menü von erlesener Qualität entschieden. Die zum Menü angebotene Weine waren auch sehr gut gewählt / abgestimmt. Um es kurz zu fassen: „Ein Geschmacksfeuerwerk in gemütlicher Stube zu moderaten Preisen“ Die Menükarte wird immer wieder mit neuen raffinierten und Saisonbedingten Speisen überarbeitet. Die Aussicht auf den Zürichsee ist ein Traum. Jeder neuer Besuch dort ist für uns ein neues Erlebnis. Danke für die schöne Zeit… Wir kommen wieder!!!

02.04.2013 i.w.glagla@
stimmt stimmt nicht (1)


Well, I cannot say anything about the food (which is supposed to be good), because we left this place before we could try it. It was kind of an absurd situation: - from a group of 6, 3 ordered a degustation menue (99 CHF for 2 starters, 1 main course and 1 dessert), 2 ordered only a main course without starters - as my husband only wanted a main course and I wanted to have 2 starters and no main course, I asked the waiter if we could share a degustation menue, and he said yes. So for so good... Five minutes later the owner arrived and accused us of trying to "cheat" by trying to share all the degustation menues and called us "Betrüger" (which means fraud). We tried to explain the situation, that we had asked the waiter beforehand and told him we would just pay normally (which was a difference of maybe 20 CHF!). As he kept on insulting us and accused us of treating him like a "cretin", we decided to leave. When we were discusing this absurd behaviour and situation amongst us, he started to shout and told us we were not allowed to talk anymore in his restaurant. I still wonder what really happened in there... Everyone in our group was really perplexed! This has never ever happened to anyone of us before, and we all go out for dinner frequently, and we have been all around the world. And all just because of 20 CHF less for a consumation of at least 600 CHF!!! As we were a nice group, we took it from its comical aspect and still laugh about this experience - and by the way, w

30.09.2012 Anonym
stimmt (2) stimmt nicht (2)