Werbung auf zuri.net

Soll ich oder soll ich nicht?

Soll ich oder soll ich nicht?Ich habe ein Problem, das bestimmt auch viele andere Frauen kennen: Ich bin schrecklich unentschlossen.Von MeretSMeretS 30.11.2011Ich habe ein Problem, das bestimmt auch viele andere Frauen kennen: Ich bin schrecklich unentschlossen. Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Immer. Und bei jeder Gelegenheit.

Wenn ich am Kiosk stehe, dann lasse ich die Leute hinter mir jeweils vor. „Gehen Sie nur, ich bin gerade noch so unentschlossen ...“
Da geht’s ja noch. Richtig schlimm wird es erst beim Kleider und Schuhe kaufen. Normale Menschen überlegen nicht lange und nehmen dann das Teil, das ihnen am besten gefällt. Und ich? Ich kann mich nicht entscheiden! Was in der Regel zur Folge hat, dass ich einfach alles kaufe, das in die engere Auswahl gekommen ist. Weil ich mir das – Goldküste hin oder her – eigentlich nicht leisten kann, gehe ich hauptsächlich in Billigläden wie Dosenbach, Chicorée und H&M. Da habe ich auch den entscheidenden (HA! Entscheidend. Und das aus meinem Mund!) Vorteil, dass mir gar nicht soooo viel gefällt. Dann ist auch die Auswahl leichter.

Ich habe wirklich viel probiert. Von „Azellä, böllä schellä...“ bis zu Blind-auf-etwas-tippen-und-hoffen,-dass-es-was-Gutes-ist. Alles erfolglos.

Wenn ich dann nämlich bei der Auszähl-Methode endlich auf ein Ergebnis gekommen bin, dann packt mich die nackte Unsicherheit. „Soll ich jetzt oder soll ich nicht...?“. Ich bekomme Schweissausbrüche. Mir schiessen die Vor- und Nachteile meiner Möglichkeiten nur so durch den Kopf. Hinter mir räuspert sich schon ein genervter Pendler. Ich atme tieeeeeef ein und ... ich fasse mir ein Herz, entscheide mich. Zugunsten einer Cola Light und gegen das Redbull. Phuuu. Wieder eine Entscheidung gemeistert. Ab nach Hause. Soll ich jetzt den 4er nehmen und noch rasch am HB vorbei oder nehme ich lieber den Zug direkt nach Hause...?

Magazin

Zugegeben, das zuri.net Magazin ist noch nicht wirklich der ultimative Brüller. Wir arbeiten dran und suchen Autoren und Partner: info@zuri.net
Die besten Orte in Zürich immer parat: zuri.net in Deine Bookmarks