Werbung auf zuri.net

Ringhörig again

Ringhörig againWas mir aber auffällt: Ich höre von meinen Nachbarn eben keine ... ehm ... solche verdächtigen Geräusche.Von MeretSMeretS 17.01.2012Wie schon in meiner letzten Kolumne beschrieben, ist meine Züriwohnung unglaublich ringhörig. Ich höre meine Nachbarn sogar ihren Nasenspray benutzen! Das ist mir aber erst aufgefallen, als ich schon seit zwei Wochen da war – so lange waren nämlich zwei von drei Nachbarparteien in den Ferien. Ich habe also NIE etwas gehört und bin einfach mal davon ausgegangen, dass die Wände dick genug sind. So dick, dass ich bei meinem neuen Lieblingssong („Somebody That I Used To Know“) laut, richtig laut, mitgesungen habe. Und den Fernseher bei guter Musik auf ohrenbetäubend gestellt habe. Und mich auch sonst nicht zurückgehalten habe - lärmmässig.

Was mir aber auffällt: Ich höre von meinen Nachbarn eben keine ... ehm ... solche verdächtigen Geräusche. Überhaupt höre ich bis auf den Jubel bei den Sportübertragungen überhaupt nichts, was ansatzweise nach Ekstase klingen könnte.

Dabei sind die doch alle jung, kinderlos und zum Teil sogar Pärchen! Wollen sie nicht, dass die Nachbarschaft was mitbekommt und praktizieren deshalb bewusst stummen Sex? Oder macht es einfach keinen Spass und läuft die ganze Sache deswegen komplett lautlos ab? Oder machen die das vielleicht tagsüber, wenn ich weg bin? Oder ... um Himmels Willen ... haben die einfach alle keinen Sex?

Magazin

Zugegeben, das zuri.net Magazin ist noch nicht wirklich der ultimative Brüller. Wir arbeiten dran und suchen Autoren und Partner: info@zuri.net
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play