Werbung auf zuri.net

Wahrer Reichtum findet sich in einfachen Dingen

Wahrer Reichtum findet sich in einfachen DingenDie wichtigste Sternenbotschaft für die neue Züristärnwoche: Das Glück liegt direkt vor unserer Nase. Merkur wechselt heute ins Zeichen Stier. Hier trifft in den nächsten Tagen auch die Sonne auf Jupiter.Von PascalePPascaleP 09.05.2012Die wichtigste Sternenbotschaft für die neue Züristärnwoche: Das Glück liegt direkt vor unserer Nase. Merkur wechselt heute ins Zeichen Stier. Hier trifft in den nächsten Tagen auch die Sonne auf Jupiter. Wir werden uns bewusst, wo unser ganz persönlicher Lebensreichtum liegt. Das fördert innere Ruhe und Zufriedenheit. Einfach mal wieder das Leben geniessen, steht denn auch ganz oben auf der Pendenzenliste.

In der Liebe können jetzt durch ehrliche Gespräche alte Wunden geheilt werden. Die Zeit ist reif, Verantwortung zu übernehmen, ja zu sagen und sich verbindlich für einander zu entscheiden.

Widder: Jetzt zeigen sich erste Ergebnisse, all jener Projekte, die Du in den letzen drei Wochen in Angriff genommen hast. Falls Dir die Ernte noch etwas zu mager ausfällt, sind möglicherweise Nachbesserungsarbeiten nötig.

Stier: Die Sterne haben Dich zum Glückspilz der Woche auserkoren und schütten ihr Füllhorn über Dir aus. Das Geheimnis liegt in Deiner positiven und optimistischen Lebenseinstellung. Gutes zieht eben noch mehr Gutes an!

Zwilling: Sich verbindlich auf etwas festlegen, mag ein Zwilling bekanntlich nicht übermässig. Lass Dich überraschen, wie viel Zufriedenheit und Erfüllung Dir ein klares Ja im zwischenmenschlichen Bereich bringen wird.

Krebs: Mit Hilfe von Chiron und Pluto wächst Du über Dich selber hinaus. Indem Du den Sinn schmerzlicher Erfahrungen erkennst, können alte und tiefe Wunden endlich heilen. Nun bist Du bereit, Dein Herz wieder zu öffnen.

Löwe: Wahrer Luxus lässt sich nicht kaufen. Es sind die Begegnungen in Deinem Freundeskreis, die Dir aktuell ein Gefühl von Reichtum geben. Sie sind ein Lebensschatz, der sich um ein Vielfaches vergrössert, je mehr Du gibst.

Jungfrau: Je gründlicher Du in den kommenden Tagen mit einer alten Geschichte aufräumst, umso grösser wird das Neues sein, was die entstehende Lücke ausfüllen wird. Also, Ärmel hochkrempeln und den Beziehungsgarten
jäten.

Waage: Wenn Du vorankommen möchtest, bringt es nichts, Dir alle Türen offen halten zu wollen. Entscheide Dich für eine, und dann gehe unbeirrt hindurch. Lass Dich von Deiner Neugier leiten. Es warten spannende Chancen auf Dich.

Skorpion: Mit dem Verzeihen ist es so eine Sache: Findet es zu früh statt, kommt irgendwann doch noch Groll hoch. Findet es aber zu spät oder gar nicht statt, bleibst Du in der Vergangenheit hängen. Folge einfach Deinem Herz!

Schütze: Richte Deinen Fokus auf ein Ziel, welches Dein Herz höher schlagen lässt, wenn Du daran denkst - ein untrügliches Zeichen dafür, auf dem richtigen Weg zu sein. Der Rest ergibt sich dann schon fast von selbst.

Steinbock: Eine starke Schulter zum anlehnen und ein offenes Ohr für die Sorgen Deiner Liebsten. Das hast Du im Moment anzubieten und es wird rege genutzt. Dein Dasein für andere, wird mit neuen Erkenntnissen für Dich belohnt.

Wassermann: Hast Du es gesehen? Die Liebesgöttin hat Dir zugezwinkert! Aber lass es Dir gesagt sein, sie meint es diesmal ernst. Ob Du dazu bereit bist, oder nicht, weisst nur Du alleine. Mach einfach kein Geheimnis daraus.

Fisch: Grab noch ein wenig tiefer, dann wirst Du den Wurm schon finden, der da noch an Deinen Wurzeln nagt. Übe Dich in Selbstreflexion. Danach kann das, was Du Dir schon lange wünschst, endlich wachsen und gedeihen.
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play