Werbung auf zuri.net

Flordi is over

Flordi is overAuf die Schlagzeile „Flöru: Ich bin ein Astloch!“ warte ich zwar noch, aber hier was anderes.Von MeretSMeretS 29.06.2012Flöru und Francine haben sich getrennt. Sie wollen jetzt keinen Kommentar mehr dazu abgeben und beschweren sich, dass die Medien in ihrem Privatleben wühlen. Nur, um es in den Worten von 20 Minuten zu sagen: Wer ständig mit den Medien ins Bett steigt, der muss sich auch nicht wundern, wenn die dann irgendwann unter die Bettdecke schauen wollen.

Unter fremde Bettdecken hat anscheinend auch Flöru geschaut. Denn Flöru ist ja ein „Rocker“, wenn auch einer in Mundart, und da gehört nebst Drugs &Rock’n’Roll auch Sex dazu – egal mit wem. Francine hätte das aber möglicherweise gar nie erfahren, wenn sie nicht seine SMS durchschnüffelt hätte. Weiss denn Flöru, der „Rocker“, nicht, wie man kompromittierende SMS löscht? Himmel! DAS WEISS DOCH JEDER!

13 Monate lang hat uns der Blick über jedes Detail aus dem rasend spannenden Päärlileben von Flordi (Flordi klingt für mich ja nach einer Mischung zwischen Darmfloramedikament und ESC-Gewinner) auf dem Laufenden gehalten. Küsse (vielleicht auch einfach eine Umarmung, das Bild war so pseudo-paparazzi-mässig unscharf) auf dem Hotelbalkon, im Studio fürs gemeinsame Album, auf der Bühne.

Und jetzt ist Francine die verschupfte, betrogene und Flöru der Lump. Immerhin würde der Seitensprung sein nicht vorhandenes Rockerimage aufpolieren. Wenn es denn auch tatsächlich stimmt. Cousin Michael (34) zweifelt und sagt dem Blick: „Es war schliesslich niemand dabei.“ Trotzdem ist er geschockt. Ganz so sensibel gab sich der „Bauer, ledig, sucht“ allerdings nicht, als er sich vor zwei Jahren von seiner Viviana trennte – und kurz darauf schon wieder eine Neue hatte. Aber das ist eine andere Geschichte.

Anyway, mit Flordi lässt sich halt Wunderbar texten. Auf die Schlagzeile „Flöru: Ich bin ein Astloch!“ warte ich zwar noch, aber hier was anderes: Ich weiss aus sicheren Quellen, dass der Flöru keinen Ast hat sondern ein Zweiglein.
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play