Übersicht Archiv

Europaalle Hin&Weg Gare

«Hin&Weg Gare», die Salat-, Baguette- und Apéro-Bar mit innovativem Konzept, eröffnet ihre neuen Räumlichkeiten und lockt mit einem vielfältigen Angebot.

Europaalle Hin&Weg Gare
10.09.2012 doris
Ab 17. September 2012 ist die Europaalle in Zürich um ein gastronomisches Highlight reicher: «Hin&Weg Gare», die Salat-, Baguette- und Apéro-Bar mit innovativem Konzept, eröffnet ihre neuen Räumlichkeiten und lockt mit einem vielfältigen Angebot. In stilvoller Atmosphäre vereint «Hin & Weg Gare» Cafè, Restaurant, Grab-and-go-Angebot sowie eine Bar, die nach Feierabend zum Leben erwacht.

«Hin & Weg» hat sich seit 2009 in Zürich bereits als hochwertiger, anspruchsvoller Caterer mit rollender Küche und dem «Hin & Weg Comptoir» einen Namen gemacht. Am 17. September 2012 eröff- nen nun die drei Gründer in der Europaallee ihr neues gastronomisches Konzept: mit «Hin&Weg Gare» entsteht ih
doris

r Flagschiff an prominenter Lage. Die Gäste erwartet in angenehmem und ästhetisch hochwertigem Ambiente ein vielseitiges Angebot, das unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht wird und neue gastronomische Massstäbe setzt.

«Hin & Weg Gare» ist eine Verbindung von Frühstückscafè, Mittagsrestaurant, abendlicher Bar sowie einem Angebot an frischen Speisen zum Mitnehmen. Unter dem Anspruch «Schnell – gesund – und zum fairen Preis» stehen Salate, Backwaren, frisch belegte Baguettes und leckere Drinks zur Aus- wahl.

«Hin & Weg Gare» ist ab 17. September 2012 von Montag bis Sonntag von 7 bis 23 Uhr und an Wochen- enden bis 2 Uhr an der Lagerstrasse 16 b in Zürich geöffnet.