Werbung auf zuri.net

Neulich, im Stadthaus

» zurück zur Themenübersicht

Alles was das Stadthaus so von sich gibt, findet sich hier und kann kommentiert werden.
zuri.netzuri.net | 20.07.2007

10 bis 20 Prozent Rabatt für Schülerinnen und Schüler auf Ski- und Snowboardmiete

Das Sportamt der Stadt Zürich vermittelt Wintersportausrüstungen an Stadtzürcher Schülerinnen und Schüler ab dem Kindergarten. Fünf Fachgeschäfte in Zürich und Umgebung gewähren 10 bis 20 Prozent Rabatt auf Ski- und Snowboard-Saisonmieten. Bestellschluss ist der 12. November 2014.
zum ganzen Artikel
stadthausstadthaus | 20.10.2014

Tarifanpassungen bei der Schulergänzenden Betreuung

Für die Steuerperiode 2014 können Familien erneut höhere Abzüge für Kinder- und Kinder¬be¬treuungskosten geltend machen. Diese Steuererleichterungen haben einen direkten Einfluss auf die Kostenberechnung für die Schulergänzende Betreuung. Der Stadtrat hat deshalb beschlossen, die Betreuungstarife entsprechend anzupassen.
zum ganzen Artikel
winterthurwinterthur | 20.10.2014

ETH-Ausstellung zur Raumplanung macht Halt in Winterthur

Die Wanderausstellung «Darum Raumplanung» macht vom 21. Oktober bis 8. November Halt auf dem Katharina Sulzer-Platz in Winterthur.Raumplanung geht uns alle an: Das ist die Botschaft, die im Zentrum der Ausstellung «Darum Raumplanung» steht. Mit einem eigens konzipierten Schiffscontainer tourte die Schau/Aus-stellung damit bereits durch rund drei Dutzend Orte in der ganzen Schweiz. Dank der Zusammenarbeit mit der Stadt Winterthur macht die Wanderausstellung nun auch in Winterthur Halt.
zum ganzen Artikel
winterthurwinterthur | 17.10.2014

Verkauf von städtischem Land an der Trollstrasse

Damit der Kanton Zürich die Erweiterung des Bezirksgebäudes in Winterthur realisieren kann, beantragt der Stadtrat dem Grossen Gemeinderat, dem Kanton eine in unmittelbarer Nähe befindliche städtische Liegenschaft an der Trollstrasse mit rund 5920 Quadratmetern zum Preis von vier Millionen Franken zu verkaufen. Der Mittelwert zwischen der vom Kanton und der Stadt Winterthur vorgenommenen Verkehrswertschätzung lag bei 3,2 Millionen Franken. Somit kann das Verhandlungsresultat als sehr gut bezeichnet werden. Der durch den Verkauf erzielte Buchgewinn der Stadt beträgt rund 3,5 Millionen Franken.
zum ganzen Artikel
winterthurwinterthur | 16.10.2014

Arbeiten in der Bahnhofstrasse vorzeitig abgeschlossen

Die im letzten Jahr begonnene Sanierung und Neugestaltung der Bahnhofstrasse wird bereits am 20. Oktober 2014 abgeschlossen. Sämtliche Tramgleise wurden ersetzt, neue Bäume gepflanzt, die Haltestellen behindertengerecht ausgebaut, die Entwässerung neu organisiert und neue, energiesparende Leuchten gesetzt.
zum ganzen Artikel
stadthausstadthaus | 15.10.2014

Nacht Stadt – Von Nachtschichten und Nachtschwärmereien

Die Ausstellung «Nacht Stadt» gibt vom 22. Oktober 2014 bis 7. März 2015 Einblicke in die Stadt bei Nacht. Porträts, Filmdokumente und Soundinstallationen in der Ausstellung und ein vielfältiges Begleitprogramm mit Betriebsbesichtigungen und Stadtführungen beleuchten die Realitäten der heutigen 24-Stunden-Gesellschaft.
zum ganzen Artikel
stadthausstadthaus | 14.10.2014

Wachstum muss gelenkt werden

Die Resultate und Handlungsempfehlungen aus der Veranstaltungsreihe «Wachstum als Herausforderung» der Stadtentwicklung Winterthur liegen in Form der sechsten Broschüre der Schriftenreihe Grossstadt Winterthur vor. Das Wachstum wird primär positiv wahrgenommen, es muss aber gelenkt und umweltverträglich gestaltet werden, so der Tenor des Publikums. Dazu gehört, dass der Mehrwert durch Verdichtung konsequent abgeschöpft, das bestehende Zukunftsbild weiter konkretisiert und dass der öffentliche Verkehr konsequent priorisiert wird. Weiter soll sich die Stadt dafür einsetzen, dass die spezifischen Zentrumslasten angemessen entschädigt werden.
zum ganzen Artikel
winterthurwinterthur | 14.10.2014

Wachstumsschmerzen – Buch zu urbanen Veränderungsprozessen

Zürich wächst spürbar. Im Sammelband «Wachstumsschmerzen» werfen Autorinnen und Autoren unterschiedlichster Disziplinen Schlaglichter auf urbane Veränderungsprozesse, gesellschaftliche Herausforderungen und ihre Bedeutung für Zürich.
zum ganzen Artikel
stadthausstadthaus | 13.10.2014

Anspiel auf dem Kunstrasen Schützenwiese

Ab sofort können die städtischen Fussballteams auf dem neuen Kunstrasen in der Sportanlage Schützenwiese trainieren. Er ersetzt den Allwetterplatz hinter dem Stadion. In knapp fünf Monaten wurde das Kunstrasenfeld für rund 1.67 Millionen Franken gebaut. Auf dem Feld können Meisterschaftsspiele bis und mit der 1. Liga ausgetragen werden.
zum ganzen Artikel
winterthurwinterthur | 13.10.2014
zuri.net als App für dein Smartphone: Apple App Store | Android Google Play