Restaurant les halles

Pfingstweidstrasse 6, 8005 Zürich Kreis 5 Escher Wyss
044 273 1125 les-halles.ch

4337271 Schiffbau
Breitensteinstrasse 700m
Parkhaus Pfingstweid <50m
2.7
20
Speichern Melden

Power Rating

Yelp: 4.0 von 5 | 26.08.2015
zuri.net: 2.7 von 5

Kurioses Interieur, wirklich witzig. Integrierter, ital. Laden. Rudimentärer Service, der etwas überfordert scheint. Wenig Auswahl an Speisen. Speisen ok, aber nicht überragend. Piadine schmecken ganz gut (im Laden kaufen).

24.07.2013 Anonym
stimmt stimmt nicht

Ambiente: Hip * Preis: moderat


Ambiente: Sehr interessant, mal was anderes, ich hab noch nie in einem Trödelladen zu Mittag gegessen (sogar das Besteck ist uneinheitlich). Bedienung: Freundlich, OK Essen: Sehr gut, nur viel zu kleine Portionen (ausser vielleicht die Moules) - was ich und meine Kollegen da z.T. an Beefsteak Tatare oder Spaghetti auf dem Teller hatten ist anderswo eine Vorspeise. Preis: Rein Zahlenmässig OK, aber da die Portionen nur halb so gross sind wie anderswo ist's zu teuer. Unter'm Strich: Das Ambiente wiegt für mich nicht auf dass ich noch hungrig aus dem Laden wieder raus bin.

31.05.2013 Anonym
stimmt (1) stimmt nicht (2)


Wow... bin gerade sprachlos!!! Eigentlich wollte ich was gutes über Les Halles schreiben.... aber nachdem ich die andere Kommentare gelesen habe( die zum Teil meiner Meinung zusagen- ob positiv- oder negativ), habe ich festgestellt, dass der INHABER sich 2 Mal rechtfertigen hat... WOFÜR überhaupt- frage ich mich... Ich liebe les Halles, seit Jahren.... auch wenn das Restaurant wegen des Erfolges immer voller und chaotischer geworden ist- denke ich nicht dass die Qualität schlechter geworden ist! Und dass der Inhaber sich dafür 2 Mal rechtfertigen müsstet finde ich voll daneben- Les Halles war immer so- und wenn die Möchte- Gerne- Scene das Restaurant mit diesen "NULL-WERT_KOMMENTARE" abstuffen wollen, sollen sie es lieber lassen! Und der Inhaber musst sich nicht mal rechtfertigen- oder mit Verbesserungen alles gut zu machen- Les Halles ist Les Halles- wenn es jemanden nicht passt- müssen sie nicht zurückkommen- und noch weniger solche leere Sprüche online veröffentlichen. Bin sehr enttäuscht von Dir, Herr Christophe

30.07.2012 Anonym
stimmt stimmt nicht


LizAch ja, das Les Halles. Super Location, im Sommer noch fast besser. War am Samstag dort, mit 18 Leuten, an nem Geburifest. Das Personal ist ja immer nett, aber überhaupt nicht hilfsbereit. Zumindest kommen sie nicht von alleine drauf zu helfen. Getränke an der Bar holen, ok. Auch die Gläser durften wir selber verteilen und natürlich darf man sich selber einschenken. Für diese mangelnde Bedienung würde ich gerne weniger bezahlen, als man es efektiv muss. Leider vergisst man beim Gläser schleppen schnell mal das Trinkgeld. Das Essen war gut, die Moulles sogar hervorragend. Trotzallem einer meiner Lieblingslocations in dieser Umgebung :)

12.03.2012 Liz   35
stimmt stimmt nicht


Das Les Halles liebe ich an einem lauen Abend im Sommer. In der urbanen Umgebung zwischen Autowaschanlage und Parkplätzen liegt die bunt und wild zuammengewürfelte Terrasse. Ein alternatives Bijoux zwischen all den superhippen Läden in Zürich West. Die Moules müsst Ihr mal probieren und auch das Tatar ist wunderbar. Zum Konzept: Nach dem dritten Besuch hatte ich den Dreh raus und habe mich daran gewöhnt selbst an der Bar/bei der Küche zu bestellen und abzuholen. Geht voll OK! Gruppen würde ich aber davon abraten, denn bei vielen Personen dauert die Bestellzeremonie etwas länger und es werden bestimmt nicht alle Gäste gleichzeitig essen können. Was mir nicht so sehr gefällt: - Die Preise sind im oberen Bereich - Die Mitarbeiter sollten das Konzept den neuen Gästen auch erklären und nicht darauf vertrauen, dass es selbsterklärend ist (Wir haben schon öfters Leuten am Nebentisch erklärt, dass Sie alles an der Bar bestellen müssen - sonst sässen sie heute noch dort) - Auch wenn Chaos zum Konzept gehört, ein Lappen um den Tisch abzuputzen sollte drinliegen. - Aschenbecher beim Bringen des Essens abräumen gehört einfach dazu

05.11.2011 DeniseZH   7
stimmt stimmt nicht


isa_rithaMal etwas anderes! Tolle Atmosphere und gutes Konzept. Es ist immer sehr gut besucht, also frühzeitig gehen, damit man noch einen Tisch kriegt. Das Essen ist sehr gut (im Speziellen die Moulles - schön frisch). Das Publikum ist gut gemischt und es fühlt sich sehr "heimelig" an im les halles.

15.08.2011 isa_ritha   81
stimmt stimmt nicht


ausser Montag und Dienstag immer vollgestopft- was auch nicht nur negativ gesehen werden muss, (da ich Les Halles seit Jahren kenne und als Stammkunde bezeichnet kann). Vor jahren war doch viel lockerer, aber Qualität weit unterhalb als heute; sogar die Markthalle ist heute viel gastfreundlicher! Preis hat doch seinem Preis! Bio ist teuer!

06.06.2011 manz@
stimmt stimmt nicht


Ein Kommentar vom Haus: Der Erfolg überrumpelt uns und leider zeigen sich Stressymptome, dafür möchten wir uns entschuldigen. Doch: Chaos wie in einer südlichen Markthalle gehört zum Konzept. Man bestellt an der Bar, bei der Küche und im Laden (grösste Antipastiauswahl der Stadt) und organisiert sich selbst einen turbulenten Abend. Das ist nicht für jede Gruppe der geeignete Rahmen. Für grössere Gruppen eine Empfehlung: telefonisch reservieren und verschiedene Punkte vereinbaren (Sammelbestelliste, Ablauf) anstatt per e-mail anmelden. Dann ist man sicher, dass es klappt. Danke für den Besuch. Christophe

24.02.2010 Restaurant les halles


Deine Adresse? Jetzt Premium werden.
14 734 Views