Mucho Gusto

Restaurant / Bar

Reitergasse 6, 8004 Zürich Kreis 4 Langstrasse
044 240 3366 mucho-gusto.ch
Heute 11:30 - 14:00, 17:30 - 23:00
Di, Mi, Do, Fr: 11:30 - 14:00, 17:30 - 23:00
Sa: 18:00 - 23:00


31431 Sihlpost
Kernstrasse 600m

Ausgezeichnete Auswahl von Wein zu einem vernünftigen Preis.

4.3
20
Speichern Melden

Über uns...

Das Mucho Gusto ist ein freundlicher und fröhlicher Ort, wo man sich mit Freunden auf ein paar Häppchen und ein Glas Wein oder einen Drink trifft. Wir bieten Tapas und kleine Köstlichkeiten aus aller Welt an. Über 140 Weine zu fairen Preisen warten auf ihre Entdeckung, über 20 davon im Offenausschank.

Das „Mucho Gusto“ ist eine erfreuliche Überraschung innerhalb der Zürcher Speiselokale. Wir bestellten für 4 Personen ca. 14 Tapas und Rotwein und wurden sehr aufmerksam bedient. Von den Auberginen, dem Hummus, den Avocado-Törtchen, den Kochbananen, den Kartoffelscheibchen, dem Lamm und Poulet, dem Schinken etc. wurden wir mit jedem Bissen ein bisschen glücklicher und zudem angenehm satt! Alle Tapas waren ohne Einschränkung exzellent und man merkt die Liebe zum Detail beim Essen sowie beim Wein. Nebst spanischen Klassikern macht sich bei den Tapas der Einfluss der lateinamerikanischen Küche bemerkbar. Auch das Dessert, eine vom Restaurant adaptierte Crema Catalana, schmeckte sehr lecker und einmalig. Wir können das Restaurant sehr empfehlen und kommen gern wieder.

29.12.2014 Anonym
stimmt stimmt nicht

Ambiente: Casual * Preis: moderat


super tapas aus der ganzen welt, tolle weine und mega sympathische bedienung! definitiv unser neues lieblingsrestaurant in zürich

11.11.2013 Anonym
stimmt (5) stimmt nicht

Ambiente: Hip * Preis: moderat


Mein frisch gebackener Mann und ich entschieden uns nach einem hektischen Termin auf dem Standesamt den Abend in trauter Zweisamkeit bei einer guten Flasche Wein und leckeren kleinen Speisen ausklingen zu lassen. Wir waren zum 2. Mal im Mucho Gusto und Küche, Wein wie auch Bedienung war wieder vorzüglich! Ausgezeichnete Auswahl von Wein zu einem vernünftigen Preis, zudem ist er auch richtig temperiert und wir wurden gut beraten. Bei den kleinen Speisen (von rustikal bis edel) hat es wirklich für jeden etwas dabei und sie waren ausgesprochen gut! Wir schätzten auch, dass uns zur Feier unserer Hochzeit der Grappa offeriert wurde. Professionalität und Herzlichkeit sind der rote Faden in dem Lokal. Ich freue mich schon auf unseren nächsten Besuch!

28.08.2013 Anonym
stimmt (2) stimmt nicht

Ambiente: Casual * Preis: moderat


Der Abend war sehr gelungen. Mein Geschäftspartner hatte keine Mühe, das Lokal schnell und bequem vom Hauptbahnhof aus kommend zu erreichen. Sehr freundliches Personal - Eigentümer geführt! Tapas mit interessantem Fusion-Ansatz. Kein typischer Spanier. Trotzdem alles mucho gusto. Prima Weinkarte. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Restaurant kommt auf meine Favoritenliste.

14.02.2013 info@
stimmt (14) stimmt nicht (2)


ein geheimtipp! hier stimmt alles von a-z, essen, wein, bedienung, lage... wir kommen wieder

02.12.2012 Anonym
stimmt (21) stimmt nicht (3)


LizDas Ambiente gefällt mir nicht, der Stein lässt alles ziemlich kalt wirken. Ein paar Kerzen hier und da würden sicher nicht schaden. Die Bedienung ist freundlich und aufmerksam. Die Weinauswahl ist gross, auserlesen und teilweise günstig. Die Tapas sind gewöhnungsbedürftig, ich würde es eher "Häppchen" nennen. Mit der typischen, spanischen Küche hat das nicht viel zu tun. Und leider merkt man auch, das gewisse Häppchen nicht hausgemacht sind. Fatal für diesen Preis! Da gibt es bessere Spanier in der Stadt. Mein Faszit: für ein Gläschen Wein bevor der Zug fährt ok. Aber für einen gemütlichen Abend ist es nix.

06.11.2012 Liz   35
stimmt (2) stimmt nicht (18)


Echte Entdeckung! Super feine Häppchen (und zwar eine Riesenauswahl davon!), jedes einzelne witzig beschrieben, geniale Weinkarte, äusserst nette Bedienung, sehr gemütliche Stimmung. Hab fast den Zug verpasst, obwohl der HB ja nur ein paar Schritte entfernt ist!

13.10.2012 Anonym
stimmt (21) stimmt nicht (1)


Ist Premium Mitglied
Mucho Gusto im Züritipp
8 435 Views